ipod und itunes und aktualisieren

Diskutiere mit über: ipod und itunes und aktualisieren im Peripherie Forum

  1. manschindler

    manschindler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.12.2003
    hallo!

    habe bisher meinen ipod am windows rechner "betreut" (weil am alten imac nur os9 verfügbar). zuerst mit musikmatch und dann mit itunes. das alles auf einer externen festplatte.

    hab jetzt ein pb 15 zoll und hab jetzt den ipod dort angehängt. bei den einstellungen hab ich ursprünglich "nicht automatisch aktualisieren" eingestellt.

    - ich finde jetzt weder diese einstellung wieder (um automatisch aktualöisieren einzustellen), noch
    - kann ich "ipod aktualisieren" im menü ablage auswählen (ist inaktiv die funktion)???
    - ich bin mir auch nicht sicher was passiert, wenn ich aktualisieren würde. ich habe jetzt musikstücke sie nur in itunes am pb sind und noch viel mehr, die (aus der alten musikmatch bzw itunes bibliothek am pc sind) am ipod. besteht da gefahr, dass was gelöscht wird, oder ist das ein synchronisationsvorgang?

    ausserdem:
    - die externe festplatte erkennt das pb nicht (weder übers netztwerk, noch wenn ich sie mit dem firewire kabel des ipod an das pb hänge). ich glaub zwar ich hab die festplatte damals und windows als fat 32 formatiert, bin mir aber nicht sicher???


    bitte um tipps bzw infos.


    herzlichen dank

    liebe grüsse
    manfred
     
  2. minimal

    minimal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    22.12.2003
    soweit ich weiss kann man ein unter windows formatiertes ipod nicht an einem mac nutzen und umgekehrt.
     
  3. manschindler

    manschindler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.12.2003
    na da war ich ja vorrausschauend und hab einen mac ipod gekauft. trotzdem mich dazwischen einmal der windows rechner gezwungen hat, den ipod zu formatieren, hat in das powerbook sofort erkannt.

    ich hab jetzt das problem teilweise gelöst. ich hab die einstellung gefunden "automatisch aktualisieren" und hab dann händisch aktualisiert (logisch?)

    allerdings weiss ich jetzt, dass aktualisieren tatsächlich auch löschen der stücke die nur auf dem ipod sind heisst :-( bin gerade am wiederaufbau der bibliothek.


    danke

    liebe grüsse
    manfred
     
  4. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Ja, aktualisieren heißt wirklich, auf dem IPod den Zustand des ITunes herzustellen. Nur dort löschst Du. Deshalb ist es auch wichtig, wenn Du Deinen IPod mal woanders dranhängen willst, ihn auf "händisch aktualisieren" zu stellen, sonst aktualisiert er Dir mal automatisch eine leere Bibliothek auf Deine volle .... ;)

    Gruß tridion
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Hier gibts ein Programm, wo man mac-formatierte IPods an eine Dose anschließen und normal verwenden kann ....

    XPlay

    Ja, und wen es interessiert:

    MacGeek listet eine Reihe von links zu IPod-Seiten auf, die man sich mal ansehen sollte. Überhaupt bietet die page manche interessante Info. Vielleicht kennt ihr sie ja alle eh schon ...

    McGeek

    Gruß tridion
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod itunes aktualisieren Forum Datum
50 Zoll Monitor über Ipod Touch und Apple TV ansteuern? Peripherie 29.07.2014
ipod 3.Generation - PC - iTunes ???? Peripherie 11.01.2004
Songs aus iPod nach iTunes Peripherie 17.11.2003
15GB Ipod aber 16,5 GB Itunes Peripherie 01.08.2003
iTunes und iPod - Werden bisexuell? Peripherie 07.05.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche