iPod und Hörbücher ... wie ???

Diskutiere mit über: iPod und Hörbücher ... wie ??? im iPod Forum

  1. Artemis

    Artemis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2005
    Hallo,

    da ich keine Ahnung habe scheint die Frage für den einen oder anderen merkwürdig zu erscheinen. Trotz allem hoffe ich auf hilfreiche Antworten.

    Da meine Frau selten zum lesen kommt, würde ich ihr gerne einen iPod Nano kaufen und diesen mit Hörbüchern z.B. "Die Säulen der Erde" u.ä. bestücken.

    Kaufe ich nun einen iPod und die jeweiligen CDs und überspiele die, wenn ja, wie geht das und wie lange dauert das, welchen iPod benötige ich hierfür?

    Oder macht man das anders und wenn ja wie?

    Danke für Hilfe im Voraus und die besten Grüsse,

    Artemis
     
  2. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2003
    du kaufst einen iPod und die CDs. die CDs konvertierst du dann mit einem programm (iTunes, ...) in mp3s oder AACs und spielst diese auf den iPod. alternativ kannst du die höhrbücher aber auch gleich online (iTunes Music Store, musicload, ...) als mp3 oder AAC kaufen - das ist mitunter etwas billiger und du sparst dir das konvertieren (das konvertieren dauert je nach rechner länger oder kürzer - bei mir ca. 5-10 minuten pro CD)

    also iPod würde ich einen iPod nano mit 2 gb oder 4 gb empfehlen. je mehr kapazität desto seltener muss man daten auf den iPod schaufeln. einen grossen iPod mit 40 gb oder mehr halte ich aber erstmal fuer uebertrieben. einen iPod shuffle würde ich aufgrund des fehlenden displays auch ausschliessen.

    :)
     
  3. asylum

    asylum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Das rippen [ueberspielen auf mp3] dauert ca 10 Minuten [kommt auf dein System an] und das ueberspielen so 1-3 Minuten
     
  4. ulibea

    ulibea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    08.03.2005
    Hallo,
    noch eine Ergänzung: Die CDs musst du mit iTunes (liegt beim iPod dabei) importieren und zwar im Format AAC. Nur dieses Format lässt nach dem Importieren die Umwandlung der Datein von XX.m4a in xx.m4b zu. Mit diesem Format hast du dann die Möglichkeit Lesezeichen zu setzen. Das bedeutet, der Player merkt sich an welcher Stelle das Hörbuch unterbrochen wurde. Bei MP3 fängt der iPod immer wieder von vorn an. Außerdem solltest du die einzelnen Kapitel der CD vor dem Importieren zu einer Gruppe zusammenfassen, sonst hast du jedes Kapitel einzel auf dem iPod.
    Ein Höbuch von 8 Stunden hat ca. 100 MB. Der kleinste iPod nano hat 1 GB (ganz neu) und das reicht locker für ein paar Bücher. Aber meist kommt nach einiger Zeit der Spaß daran immer mehr auf den iPod zu laden und dann fehlt der Platz. Wenn du kannst, dann kauf gleich den großen iPod nano, also 4GB oder sogar den iPod Video mit 30 GB, der kann dann auch Fotos und Videos abspielen.
    Außerdem möchte ich noch Werbung für www.Audible.de machen. Da kannst du für 14,95€ im Monat zwei Höbücher runterladen und bekommst bei der Anmeldung zum einjährigen Abo ein iPod nano (2GB) für 99,00€ statt für 199,00€ dazu. Ich bin seit einem Jahr Kunde und sehr zufrieden.
    Viel Spaß.
    *Uli*
     
  5. Artemis

    Artemis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2005

    Super Hilfe! Ich danke Dir wirklich sehr für Deine ausgesprochen gute und ausführliche Antwort. So wünscht man sich das wenn man eine Frage stellt.
    Ich denke das mit dem Audible werde ich machen.

    Danke und Grüsse, Artemis
     
  6. Artemis

    Artemis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2005

    Super Hilfe! Ich danke Dir wirklich sehr für Deine ausgesprochen gute und ausführliche Antwort. So wünscht man sich das wenn man eine Frage stellt.
    Ich denke das mit dem Audible werde ich machen.

    Danke und Grüsse, Artemis
     
  7. Svenni

    Svenni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.07.2005
    Nein, das stimmt schon seit iTunes 5.5 (?) nicht mehr: Mittels Rechtsklick >> Informationen >> Optionen >> Wiedergabeposition merken kann man auch jedes beliebige mp3 mit der Lesezeichen-/Resumefunktion ausstatten. ;)
     
  8. faxefaxe

    faxefaxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.12.2004
    Ich persönlich brauche ja bei Hörbüchern keine Bookmarks, aber das ist Geschmackssache. In Kapitel sind die Hörbücher ja unterteilt, und wenn ich beim nächsten Mal ein Kapitel weiter vorne wieder einsteige, ist das nur hilfreich fürs Wiederreinfinden (aber wahrscheinlich sind net alle so vergesslich wie ich!)

    Höre aber eh nur Hörbücher bei langen Zugfahrten, und dann praktisch am Stück. Jeden Tag zehn Minuten auf dem Weg zur Arbeit macht wenig Sinn.

    Schönen Gruß, Faxe
     
  9. onemark

    onemark MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2006
    Wenn Du bei audible ein Jahresabo abschliesst, bekommst Du derzeit den 2 GB Nano für € 99,00 dazu. Einfach auf den Banner auf der HP klicken.

    Alternativ gibt es derzeit eine Aktion in der Du erst einen kostenlosen Probemonat machen kannst.
     
  10. ThoGen

    ThoGen Gast

    Hörbücher unterwegs

    Aber jeden Tag 25min auf dem Weg zur Arbeit und nochmal 25min. Heim schon.

    ThoGen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche