"iPod - So ein sch***!"

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von *angebissen*, 22.04.2005.

  1. *angebissen*

    *angebissen* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Hallo Leute,

    ein paar Freunde von mir und ich haben zusammen über den iPod diskutiert.
    Ich besitze selber einen und habe schon oft über Vor-und Nachteile geredet (und mich haben die Vorteile überzeugt)...
    ...aber dieses Argument gegen den iPod habe ich noch nie gelesen/gesehen/gehört:

    "iPod? Das ist doch ein Sch***! Den kann man doch nicht mal ausschalten. Den kann man doch nur in den Ruhezustand versetzen und nach 30 Stunden - selbst wenn man gar nicht Musik hört - ist der Saft alle! Ne, danke - ein iPod kommt mir nicht ins Haus!"

    Was meint ihr dazu? Ich würde einfach mal gern eure Meinung hören. Es geht hier nicht darum wie toll der Akku des iPods ist. Das wurde schon lange und breit diskutiert und mit den aktuellen Modellen besteht da ja eigentlich (aus meiner Sicht) kein Nachholbedarf.
    Es geht schlicht und einfach um die Funktion des "Ausschaltens" - wie steht ihr zu dem obigen Zitat? Oder wie ist das bei anderen Playern? Auch nur ein "Ruheszustand"?

    Vielen Dank für die Antworten,
    Gruß,
    *angebissen*
     
  2. switcher82

    switcher82 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Solche Argumente kommen halt von Leuten, die keine Ahnung haben. Ein Akku entläd sich mit der Zeit sowieso von selbst (nur ein bischen), von daher ist das egal ob der Ruhezustand das bissel Leistung frist oder die Zeit, die der iPod rumliegt.
    Schau mal bei Amazon.de vorbei, da gibt es Leute, die kaufen sich einen iPod Shuffle, und meckern dann rum das er kein Display hat. Das ist haarsträubend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2005
  3. gishmo

    gishmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    was solls .... lass die Jungs den anderen Schrott kaufen und ignorier sie einfach ...
    Mit so einen unqualifizierten Gequatsche würde ich mich gar nciht auseinander setzen ...


    btw ... mein iPod 2. Generation liegt teilweise noch Woche rum und hat dannnoch genug Saft für ein paar Stunden Mucke.
     
  4. Sl0815

    Sl0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2005
    Also ich hab meinen "kleinen" ipod mini 4GB jetzt seit knapp 1 1/2 Wochen und war zuerst auch etwas erstaunt darüber, daß man das Gerät einfach nur "schlafen" schickt.
    Allerdings finde ich das ganz praktisch - wenn ich morgens in der Bahn auf dem Weg zur Uni bin und steig dann irgendwann aus - schalte ich auf pause , mache die hold taste rein und brauch mir keine Gedanken mehr zu machen :D

    auf dem Heimweg dann einfach kurz wieder auf play drücken (vorher natürlich hold wieder raus) und schon gehts da weiter, wo ich aufgehört hab.

    Welche andere Player kann dir das bieten? Mal ganz davon abgesehen, daß das Ausschalten des Gerätes nur Sinn macht, wenn du es wirklich ein paar Tage lang nicht nutzt - denn der Ein- und Ausschaltvorgang zieht auch ganz schön Batterielaufzeit.

    Ich höre auch immer nur wie "unnütz" und teuer der ipod doch angeblich ist - aber ich möchte nicht mehr ohne
    ;)
     
  5. hanes

    hanes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    03.05.2004
    Hmm...also mein ipod ist bereits nach einem Tag leer, wenn ich ihn rumliegen lasse. Das Argument ist garnicht schlecht, nur die Ausdruckweise doof und ich liebe mein Baby noch immer :)
     
  6. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    27.10.2003
    Wenn mein iPod (Mini) über Nacht im Auto liegt ist

    a) Die Batterie fast leer
    b) das Clicken mal an wieder obwohl ich das JEDEN Tag ausschalten muss *nerv*

    Ja Deine Freunde haben Recht
     
  7. Internetlady

    Internetlady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Ja das man den nicht richtig ausschalten kann finde ich auch nicht gut
    aber es hat mich noch nie gestört....

    mal sehen Morgen fahre ich mal weg damit 2 Stunden hören dann 6 Stunden nicht am Strom mal sehen ob ich auf der Rückfahrt noch genügend Saft habe...

    Aber im Prinzip finde ich das auch doof aber ansonsten ist das Teil PRIMA


    Nadine
     
  8. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Ich liebe meinen iPod und die Kombination mit iTunes zur Verwaltung der Lieder ist einfach spitze. clap
     
  9. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Also mein iPod liegt (in seltenen Fällen) tagelang rum ohne aufgeladen zu werden und verliert nicht keinen Akkusaft.
     
  10. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Hallo,

    schaut doch mal, was Apple dazu sagt…

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=60945

    Grüsse, p-cord :)

    edit:Hihi, sieht ja lustig aus mit den Smilies…
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod So ein
  1. ruppert
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    683
  2. Werther77
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    482
  3. RocketMan
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.434

Diese Seite empfehlen