iPod shuffle lädt nicht fertig

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von CRen, 03.10.2005.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Ich habe ein Problem mit meinem iPod shuffle: Das Ding weigert sich latent, fertig zu laden. Das heißt: Egal, wie lange er am USB-Port hängt, er zeigt kein grünes "Geladen"-Lämpchen, sondern blinkt Orange. Die Ladeanzeige müsste konstant leuchten, blinkt aber.

    Wenn ich den iPod dann abziehe, ist er recht voll, hält auch die Sollzeit, aber irgendwie finde ich das störend...?

    Konfiguration: Powerbook G4/1,25, iPod shuffle 1 GB.

    Am USB-Port liegt's übrigens nicht, der große iPod lädt da problemlos voll.

    Gruß,
    Christian
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    komisch. hast du den shuffle schonmal komplett leer laufen lassen und dann neu geladen?
     
  3. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Jepp, heute. Angemacht, die Nacht durchlaufen lassen, bis er von alleine ausgegangen ist. Danach geladen, gleiches Problem... :-/

    Habe nur festgestellt, dass er nach über 9 Stunden am Rechner irgendwie warm wird.

    Das witzige ist, dass er sonst ja problemlos funktioniert...?!

    Gruß,
    Christian
     
  4. Bastelnator

    Bastelnator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Das gelbe Blinken kommt vielleicht davon, dass Du ihn als Datenspeicher eingerichtet hast?! siehe Seite 16
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen