iPod Shuffle läd bestimmte Lieder nicht?!

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Gassman, 06.12.2006.

  1. Gassman

    Gassman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.12.2005
    Hi,
    ich habe folgendes Problem mit meinem iPod Shuffle 512MB. Er läd bestimmte Lieder einfach nicht hoch. Beim Ladevorgang werden diese Lieder ganz kurz (~0,5 Sek.) angezeigt, daß sie geladen werden und werden dann als gespeichert angezeigt. Bei der Playlist handelt es sich ausschließlich um im iTunes Store gekaufte Titel. Die, die nicht geladen werden stammen alle vom selben Album. In den Informationen der Titel fand ich keinen Anhaltspunkt.
    Selbst nach Zurücksetzen und Updaten des iPod, tritt dieses Problem weiter auf.

    Mein iPod Shuffle (06/2005) wird über USB1.1 an einem iMac DV400 (G3) mit iTunes 7.0.1 betrieben.

    Kennt jemand dieses Problem und weiß, wie man es behebt? Ich bin Dankbar für jeden Tip.
     
  2. Tastentipper

    Tastentipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    26.02.2004
    So direkt hätte ich auch keine Lösung, aber versuche doch mal iTunes auf 7.0.2 abzudaten. Vielleicht wurde da schon das Problem behoben?

    Wenn nur Teile des Albums geladen werden, kann es ja auch nicht sein, dass dein Computer nicht als Rechtebesitzer eingeloggt ist! Komisch! Du bist doch mit deinem Rechner bei iTunes registriert, oder?
     
  3. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    102
    MacUser seit:
    18.08.2004
  4. Gassman

    Gassman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.12.2005
    @Tastentipper: Ja, ich bin angemeldet. Das Update werde ich mir heute Abend ziehen. Da habe ich noch gar nichts von mitbekommen.

    @Ren: Hab ich ganz vergessen zu sagen. Die Lieder werden fehlerfrei in iTunes wiedergegeben und können auch anstandslos auf Audio-CD gebrannt werden. Das An- und Abmelden wird nur vorgeschlagen, wenn die Titel nicht in iTunes wiedergegeben werden. Aber Dein Link bietet auch Lösungsvorschläge für mein Problem, nämlich daß die Titel nicht auf den iPod gesendet werden.

    Ich werde heute Abend mal basteln und hier das Ergebnis posten.

    Danke Euch beiden. :)
     
  5. Gassman

    Gassman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.12.2005
    Lieder gehen immer noch nicht

    Ich habe jetzt folgende Schritte unternommen:
    • Zuerst habe ich die betreffenden Titel gelöscht und vom Backup wieder geladen. Kein Erfolg.
    • Anschließend habe ich meinen iTunes Account deaktiviert und wieder aktiviert. Auch kein Erfolg.
    • Danach habe ich einen Softwarecheck durchgeführt und festgestellt, daß ich die Version 7.0.2 doch schon hatte.
    • Aus Frust habe ich den iPod dann noch mal zurückgesetzt und bekam dann folgende Meldung:
    [​IMG]

    ???
    Nun habe ich ihn trotzdem noch einmal aktualisiert mit dem gleichen Ergebnis. Alle Titel werden abgespielt außer denen von besagtem Album. An Datenmenge wird genau so viel angezeigt, wie drauf sein müßte. Nur die paar Lieder werden nicht abgespielt. :kopfkratz:

    Hat noch jemand eine Idee?
     

    Anhänge:

  6. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    102
    MacUser seit:
    18.08.2004
    ist das eine neue Platte, die nicht läuft.
    in den Discussions läuft es darauf raus, dass man die Platte brennen muss, reimportieren, dann geht es. Es ist unverschämt, es widerspricht dem Sinn des Stores, aber so scheint es zu sein.
    http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=626279&tstart=0

    hast du das kleine, feine Resetutility schon mal probiert? Das soll laut der oben genannten Diskussion auch helfen.
    http://www.apple.com/support/downloads/ipodshuffleresetutility10formac.html

    Verdammt ärgerlich, die Sache :mad:

    ach ja: http://www.apple.com/support/itunes/musicstore/ipod/

    derselbe Tipp, den ich voher schon mal gepostet hatte, sehr hilfreich ;)
     
  7. Gassman

    Gassman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.12.2005
    Das habe ich ja schon mit dem Backup gemacht. Oder meinst Du, auf Audio-CD brennen und dann wieder importieren? :suspect:

    Das Resetutility hab ich mir mal runtergeladen, kann aber näheres erst morgen sagen, da sich mein geliebtes Eheweib den iPod gekrallt hat. :p

    Ich bin weiter am Ball. Danke!
     
  8. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    102
    MacUser seit:
    18.08.2004
    ich meinte auf CD, das hilft, ist aber echt bescheiden (Audio CD erstellen ;)=Verlust)
     
  9. Gassman

    Gassman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.12.2005
    Geht doch!

    So,
    ich hab mir den iPod doch noch mal stibitzt. Es hat mir einfach keine Ruhe gelassen.

    Das Tool zum Zurücksetzen hat leider nichts gebracht. Aber die Sache mit der Audio-CD brennen hat dann geklappt. Ich werd nicht mehr. Hoffentlich bleibt das jetzt nicht so, wenn ich mir neue Titel kaufe. :eek:

    Zum Abschluß noch ein kleiner Schmankerl. Nachdem ich die Lieder in iTunes gelöscht und den iPod wieder angeschlossen hatte, fragte mich doch iTunes glatt, ob ich die gekauften Titel vom iPod runterladen wolle. Natürlich wollte ich. Es ist kaum zu glauben aber auf dem Rechner liefen die Lieder wieder. Sie waren also die ganze Zeit auf dem iPod, wurden nur nicht abgespielt. :motz:

    Auf jeden Fall ist jetzt alles auf dem Shuffle, was dort sein soll und läuft auch.

    Nochmals Danke Ren.

    Gute Nacht :muede:
     
  10. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    102
    MacUser seit:
    18.08.2004
    die Vermutung in den Discussions ist, dass die Plattenfirmen neue Encoder zum Rippen benutzen, die erst mit der neuesten iPod Software kompatibel wird ;)
    Wenn das so ist, dann sollte Apple sich beeilen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen