iPod shuffle im Alltagstest: Probleme?

Diskutiere mit über: iPod shuffle im Alltagstest: Probleme? im iPod Forum

  1. huetschemann

    huetschemann Thread Starter Banned

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2004
    ;) ;) ;) ;) ;) ;)

    ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2006
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Du kannst den shuffle nur an einem Rechner synchronisieren, an 2 oder mehr wie die grossen iPods geht nicht.

    Um die Files sichtbar zu machen, reicht es unter Windows, sich die versteckten Dateien anzeigen zu lassen. Sollte beim Mac auch gehen, da gibt es dann einen Ordner iTunes/Music und da ist alles drinne. Sind dann einfach zu kopieren.

    Mit Zusatzsoftware habe ich mich bis jetzt bei fehlendem Bedarf nicht beschäftigt.

    Auf dem Weg zur Arbeit, auf der Arbeit als USB Stick, zum Joggen und als Mutti mit Gute Nacht Geschichte nehm ich das Teil. Macht Spass.

    Frank
     
  3. pique

    pique Gast


    Danke für den Tipp! :)
     
  4. huetschemann

    huetschemann Thread Starter Banned

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2004
    ;) ;) ;) ;) ;) ;)

    ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2006
  5. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2004
    ls -al :D
     
  6. sim0n

    sim0n MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    problem mit shuffle

    hallo zusammen,

    hab meinen shuffle seit gestern und bin bis auf eine sache sehr glücklich mit ihm.

    wenn mein shuffle mit musik gefüllt ist (egal wie voll) klappt alles supa.
    so, jetzt schließe ich ihn wieder an und bekomme eine fehlermeldung, ein bestimmter track konnte nicht auf den ipod kopiert werden o. ä., obwohl ich ihn gerade erst angeschlossen hab ... dann erscheint vor jedem track auf dem shuffle so ein grauer punkt. wenn ich ihn jetzt entferne sind alle tracks gelöscht ... schade eigentlich.

    das passiert nicht immer. ich habe allerdings die vermutung, dass es irgendwie mit ruhezustand des mac oder mit netzwerk zu tun hat. wir haben nämlich alle songs hier in der wg auf einem server im netzwerk, noch dazu auf verschiedenen platten. und nicht alle sind immer gemountet, also auch dann nicht, wenn ich den ipod wieder einsteck.

    hat jemand ne ahnung was das sein könnte, oder bin ich nur zu dumm?
     
  7. Upique1

    Upique1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2004
    Hallo ich wollt auch mal was zum Thema "Alltagstauglichkeit" sagen. :) Ich hab meinen Shuffle jetzt seid fast nem Monat.
    Ich nütz ihn zum Sport und für "spezial Einsätze" (gestern beim Zahnarzt :rolleyes: )
    Jetzt aber zur Tauglichkeit. Ich möchte ihn nicht mehr missen. Zum Sport ideal. Nicht schwer oder klobig und schon gar nicht empfindlich.

    Der Datenaustausch klappt auch sehr gut. Ich nütze ihn um Daten zwischen meinem iBook und meinem iMac zu transportieren. Auch der Austausch mit Windows-Rechnern funktioniert.
    Einziges Manko für mich ist der USB Anschluss, da mein iBook leider nur USB 1.1 hat und so das füllen des Shuffle länger dauern kann.
    Was ich an dieser Stelle auch mal sagen möchte, ist das das von vielen im voraus bemängelte fehlende Display kein Mangel ist.
    Alles in allem ist der Shuffle ein hervorragendes Produkt.
     
  8. Sedor

    Sedor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    08.10.2004
    hab nun den zweiten shuffle hier (einer für mich, einer für mein mädel :D )... bin mit meinem rundum zufrieden, bis dato keine probleme - ist mein "perfekter" begleiter auf der spazierrunde mitm hund...

    wollte heute den 2. shuffle am g3 (beige mit usb-karte) in betrieb nehmen, bekomme leider nur ein hektisch grün leuchtendes statuslämpchen als belohnung zu sehen - shuffle wird vom g3 nicht erkannt :( am g4 funktioniert er aber tadellos...
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    war da nicht was mit irgendwelchen USB-Stecker-Adaptern, weil in alten G3s die Stecker nicht passen??

    Ich hab meinen shuffle seit gestern, und mich freut, neben der Zuverlässigkeit, die einfache Beladung über iTunes. Mir fehlt das Display nicht - aber ich lade auch ganze CDs drauf, z. T. mit gruppierten Stücken.

    Grüße, tridion
     
  10. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    101
    Registriert seit:
    07.02.2005
    Windows Explorer öffnen.
    Unter: Extras-->Ordneroptionen, Register "Ansicht" anwählen.

    Ein Stück runterscrollen.

    Unter Menüpunkt

    "Versteckte Dateien und Ordner"
    "Alle Dateien und Ordner aneigen" anwählen, mit "OK" bestätigen. Voila

    Greez LM
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod shuffle Alltagstest Forum Datum
iPod shuffle funktioniert nach 1-stündigem Schwimmen nicht mehr iPod 17.05.2015
iPod Shuffle Wiederholung ausschalten iPod 12.05.2014
ipod shuffle 3 Generation Kopfhörer iPod 20.10.2013
iPod Shuffle und Apple Earpods iPod 30.06.2013
iPod Touch iPod Shuffle 4G iPod 16.06.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche