ipod shuffle erkennungs problem

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von edropz, 06.02.2006.

  1. edropz

    edropz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    hallo community
    ich weiß es gibt schon nen paar themen über mein prob aber hat mir keins so richtig geholfen :D

    also folgendes prob.
    ich hab nen ipod shuffle....schon ne ganze weile.
    hat auch soweit alles funktioniert...war einige wochen sehr zu frieden...
    so nun hab ich aber mit einmal ein problem un zwar erkennt ihn nix mehr wenn ich ihn an mein usb-hub anstecke!!!!

    er blinkt nur noch orange un tut sich nix.....wenn ich ihn absteck un auf den batterie tatser drück leuchtet er grün(also voll)
    aber sobald er am usb hängt is er nur noch am blinken....auch nur orange!
    also net orange -grün oder so...(viele themen über google gefunden)

    iTunes springt auch nicht mehr an.....was eigentlich sonst der fall war!
    es tut sich einfach nix.

    hab ihn auch schon über mehrere stunden dran gelasen falls der akku alle war...is aber auch nich der fall.
    ich glaub sogar es ist seid dem ipod update vom 10.01 oder so.....

    vielleicht hatte ja einer von euch schonmal so nen prob un konnte es lösen oder kann mir einfach so weiter helfen....
    danke euch....
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Probier's mal direkt am Mac/PC anzuschließen.

    No.
     
  3. edropz

    edropz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    da passiert gar nix....wegen 1.1usb!!!
    drum über hub.....seiddem lief er dann auch....
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Der Shuffle läuft genauso über einen USB1-Anschluß - nur langsamer...

    Frage: Mac oder XP?

    Schon mal versucht, mit dem iPod-Aktualisierer den iPod zurückzusetzen?

    No.
     
  5. edropz

    edropz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    also ich hab nen imac....
    un wenn ich den ipod direkt ansteck blinkt er ganz schnell nur grün....un damals hatte ich ihn net zum laufen bekommen.....dann hatte ich mir nen hub geholt un es funktionierte....
    un dann wollt ich vor ner woche die tracks wechseln hab ihn löschen können un wollt was neues drauf ziehen....un beim laden brach er ab un seiddem blinkt es nur noch orange.......
     
  6. edropz

    edropz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    un auf den alten aktualisierer reagiert es nich un wenn ich die neue aufmach steht nur da warten bis ipod betriebsbereit is!?!?!?!?!
     
  7. Shoy

    Shoy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2006
    Ich habe genau das gleiche Problem, heute mittag entdeckt. Mein Shuffle wird jetzt im Mai ein Jahr alt und hat bisher noch keine Probleme gemacht. Aber von einen Tag auf den anderen funktioniert er nicht mehr.

    Habe sowohl ein iBook G4 als auch einen WinPC mit XP/SP2 und bei beiden funktioniert es nicht mehr. Die Symptome für den Mac sind die gleichen wie bei edropz - der updater wartet und wartet und wartet... bei XP ists noch schlimmer, da stürzt der updater komplett ab, wenn ich den Shuffle anschließe. Bei Win wird dieser aber auch als iPod erkannt, erscheint auch im Arbeitsplatz als Wechselmedium, es kann aber nicht darauf zugegriffen werden, ohne dass der Arbeitsplatz gefriert.

    Habe für Win schon alles vom Support durchgeführt - aktuellste Versionen installiert, wieder deinstalliert, wieder installiert... auf dem Mac ist auch alles aktuell.

    Woran kann das nur liegen??? :(
     
  8. Shoy

    Shoy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2006
    Hmm, nach mehrstündigem Suchen in den verschiedensten Foren bin ich dann doch mal auf der Apple-Seite fündig geworden.

    http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=176568&tstart=0

    Das Problem scheint bekannt zu sein und bezieht sich wohl auf einen Fehler in den letzten iTunes und iPod-Updates. Leider kann man da selbst nichts machen. :-( Da muss wohl ein Ersatzgerät her.
     
  9. MarcJLH

    MarcJLH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Willkommen im Club... ICh habe genau das selbe Problem, auch der Witz daran: 'Gestern hat das Ding noch einwandfrei funktiniert... Ich habe den IPod Shuffle schon lange nicht mehr am Rechner gehabt... Trotzdem war die Akku-Anzeige immer noch grün... Heute Morgen in der Schule wollte ich das Ding anmachen... Abwechselnd leuchtet es Orange und Grün, nichts tut sich, zuhause am Powerbook angeschlossen, es leuchtet nur Orange, auch mit dem Zurücksetzen des Shuffle funktinoert es nicht, da steht auch dauernd: Warten bis IPod betriebsbereit ist- und das kann er nicht, da er nirgends erkannt wird, weder auf dem Schreibtisch noch in ITunes...

    AAlso, kann ich Apple jetzt um ein Ersatzgerät bitten- einziges Problem: Ich habe den Shuflle gegen den Tausch meines alten MP3-Players bekommen (ich verstehe zwar nicht, wie man freiwillig einen 1GB IPod Shuffle gegen einen 1GB Trekstore MP3-Player tauschen kann, aber egal.. ;) , und die Dame hat mir keinen Kassenbon mitgegeben...

    KAnn ich das Ersatzgerät trotzdem ohne KAssenbon geltend machen? (Sie hat das Ding damals bei Saturn gekauft)

    Ach noch etwas: Icha habe gestern neue Kopfhörer von Artwizz an meinem Shuffle genutzt, kann es sein, dass den Ipod kauptt gemacht hat (obwohl ich gestern Abend noch im Bett Musik gehört habe)...

    Bin für jeden Rat dankbar.

    Gruss,

    MarcJLH
     
  10. Shoy

    Shoy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2006
    Ich hab ein Ersatzgerät von einem lizensierten Apple-Händler bekommen. Hatte probiert, es bei Apple direkt zu machen, aber ohne Kreditkarte werden die erst gar nicht tätig. :mad:

    Der Händler war aber sehr nett und kulant - habe mein altes, defektes Gerät hingebracht und ein neues bekommen. Ohne Quittung vorweisen zu müssen o.ä. Sie hatten im Vorfeld nur nach der Seriennr gefragt und ob es 512 oder 1GB wären, da sie den neuen Shuffle selber auch bestellen müssen. Der Austausch selber war dann problemlos. :)

    Da immer noch nicht ganz klar ist, wo der Fehler liegt (das Update scheint mir noch immer die einzige Erklärung), habe ich meinen PC von allen iPod-relevanten Sachen gereinigt und eine ältere Version von iTunes aufgespielt. An mein iBook kommt der neue iPod erst gar nicht mehr ran... :mad:

    Hab das Ding jetzt 2 Wochen, bisher läuft er noch... ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod shuffle erkennungs
  1. XSkater
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.302
  2. mosef
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.337
  3. hugo_hugo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.653
  4. AppleLiebhaber
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.258
  5. Hijo2006

    iPod Touch iPod Shuffle 4G

    Hijo2006, 16.06.2013, im Forum: iPod
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    906

Diese Seite empfehlen