ipod shuffle (2nd gen) tot? :(

Diskutiere mit über: ipod shuffle (2nd gen) tot? :( im iPod Forum

  1. Emp

    Emp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.11.2005
    Hi Leute,

    Ich glaube ich habe mir gerade mein Weihnachtsfest versaut...
    Habe einen iPod shuffle bekommen und hatte den am PowerBook das erste mal mit Musik befüllt und er funktionierte einwandfrei. Allerdings war ich nicht in Netzreichweite, konnte also kein Software-Update machen. Dann wollte ich ihn an den Windows-PC hängen und natürlich fragte er wieder nach dem Software-Update (1.0.0.2 oder so). Nachdem der Shuffle wohl zuerst am falschen USB Port war (immer Abbruch mit Fehler -50) lief das Update dann durch nachdem er an einem Port direkt am Computer hing - und nun geht garnichts mehr.
    Wenn ich den shuffle in das Dock stecke, blinkt die grüne LED einmal kurz - das wars. Schalte ich ihn ein, leuchtet die grüne LED kontinuierlich.
    Ich bekomme den Shuffle nicht mehr als Drive oder in iTunes angezeigt, weder am Windows-PC noch am PowerBook. iTunes neu aufspielen oder Rechner neu starten hat natürlich genausowenig was geholfen wie USB-Port wechseln.
    Was kann ich tun? Ich bin gerade ziemlich deprimiert...
     
  2. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Apple Support?
     
  3. Emp

    Emp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.11.2005
    Auf der Apple Support Website finde ich zum Thema garnichts. Und bevor ich nochmal 10 EUR für einen völlig hilfslos stammelnden Callcentermitarbeiter ausgebe, geht das Teil am Mittwoch zum Media Markt zurück. Allerdings wäre es wohl schön gewesen wenn hier jemand eine Antwort gewusst hätte.
     
  4. Chrizitelli

    Chrizitelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Also ich habe einen großen iPod, bei dem gibt es eine Tastenkombination, der ihn komplett zurücksetzt. Schau doch mal in der Bedienungsanleitung oder such hier danach. Vielleicht hilfts ja ...
     
  5. Emp

    Emp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.11.2005
    Nein, sowas ist in der Bedienungsanleitung nicht erwähnt. Zum Wiederherstellen soll man itunes nehmen, aber da taucht er ja nicht auf.
     
  6. shorty1985

    shorty1985 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2005
  7. Emp

    Emp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.11.2005
    Leider nicht.. die vorgeschlagenen Wege dort bin ich alle durchgegangen, das meiste davon steht ja auch oben schon. Einen Defekten USB-Port oder Computer schließe ich mal aus, hat ja schonmal funktioniert und auch ansonsten erfreuen di sich bester Gesundheit. Zurücksetzen, die da vorgeschlagen, kann man den Shuffle halt nicht (bzw. heisst es da "ausschalten", aber aus ist er ja eh).
     
  8. Chrizitelli

    Chrizitelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Nun, ich weiß nicht, wie das bei dem kleinen ist. Bei iPods mit Display ist (oder war) es allerdings so, dass sie immer in einer Art Sleep-Modus waren. Erst nach 1-2 Tagen gingen sie komplett aus. So ist das bei mir.
    Versuch doch mal zB die Playtaste lange zu drücken und zu sehen, oder play mit +, oder sämtliche Kombinationen eben. Sonst weiß ich auch nicht ...
     
  9. cec.

    cec. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.980
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    29.07.2005
    Mach den Shuffle mal an, dann aus und nach zehn Sekunden wieder an, und danach wieder aus und stell ihn ins Dock.
     
  10. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Einen Reset beim iPod Shuffle macht man lediglich durch Ausschalten für mindestens 5 Sekunden.
    Zumindest sagt das Apple...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche