iPod reagiert nicht mehr - Festplatte defekt?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Rabe, 01.08.2005.

  1. Rabe

    Rabe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.05.2004
    Ich habe einen iPod 3 mit 40gb. Er ist mir eben aus der Tasche auf einen Balkon (Waschbeton) gefallen. Er hat dabei keine Kratzer abbekommen, allerdings reagiert er seitdem nicht mehr. (Er lief in dem Moment)
    Zuerst hat er noch abgespielt, dann switchte er die Lieder durch, als ob er fehlerhafte MP3s hat und nun reagiert er gar nicht mehr.
    Ein Reset ging, allerdings kam danach nur das Folder-Icon mit dem Ausrufezeichen. Ein Start im Disk-Mode war erfolglos, er kommt nicht weiter als bis zum Reset.

    Sieht noch jemand einen Funken Hoffnung? Garantie ist natürlich abgelaufen, afaik.
     
  2. eriol

    eriol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Hallo,
    mir ist exakt dasselbe passiert. Funktionieren wird er nicht mehr, wahrscheinlich ist die Festplatte am A***. Geh auf http://depot.info.apple.com/ipod/?lang=de&co=de und füll dort das Formular aus, sag ihnen nicht dass er runtergefallen ist, sag einfach er sei kaputt =) Bei mir galt die garantie damals noch, aber sie hatten mich auch nicht danach gefragt. Die schicken dir dann per UPS ein Paket in das du deinen iPod legst und so weiter. Sollte eigentlich kein Problem sein, hoffentlich klappt das mit der Garantie...
    Liebe Grüße,
    Alex
     
  3. lilixxl

    lilixxl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Ist mir mit einem Generation 2 auch schon passiert. Ich habe ihn wieder zum Leben bekommen, indem ich ihn an firewire angeschlossen habe und so lange reset - firewire modus gewählt habe, bis er sich am Mac gemeldet hat. Dann konnte ich die Firmware neu aufspielen und alles war gut. Leider kann ich nicht so recht sagen, was entscheidend war, aber probieren und Ausdauer hat mir geholfen.
    Viel Glück!
    Rainer
     
  4. Rabe

    Rabe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.05.2004
    Momentan liegt er neben mir und rödelt vor sich hin, immer mit dem Apfel im Display. Ich lasse ihn mal liegen, bis die Batterie alle ist und versuche es dann nochmal (bei meinem Handy hat das auch geholfen ;) ).
    Das mit UPS etc kenne ich, ist schon mein zweiter iPod, der erste hatte von Anfang an einen Festplattenschaden, der dazu geführt hat, dass die Lieder beim spielen dauernd lauter und leiser geworden sind. Damals lief alles unkompliziert.

    Danke euch beiden!
     
  5. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Ich hatte auch so ein Problem.... Festplattendefekt. Wurde mir über Garantie ersetzt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod reagiert Festplatte
  1. dissonanz
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.403
  2. Migel
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    555
  3. topleyflash
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.700
  4. PainBoy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    409

Diese Seite empfehlen