iPod-Platzphänomen... :-(

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von CRen, 06.06.2006.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Ich habe ein Problem mit meinem iPod 20 GB (4. Generation, Color)

    Beim Abgleich mit iTunes motzt der mich ständig an, der Platz würde nicht reichen, was jedoch nicht sein kann, weil auf dem iPod nichts drauf ist außer der iTunes-Bibliothek.

    Die hat bei mir 15,73 Gigabyte. Der iPod wird angezeigt als "Belegt: 18,73 Gigabyte". Ich habe schon Photos usw. gekillt, trotzdem fehlen mir ziemlich genau drei Gigabyte... (siehe Anhang)

    Was tun? Das ärgert mich!

    Gruß,
    Christian
     

    Anhänge:

  2. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Hast du vielleicht mal irgendwas draufgeladen, als du den ibook als datenträger benutzt hast...

    Oder ist dein Addressbuch 3 GB gross ;)
     
  3. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Ne, nichts. Bin die Ordner durchgegangen, ebenfalls nichts.

    Nervt, dieses Phänomen. Ich mein', wofür halte ich meine Bibliothek klein, wenn die dann auf dem iPod ausufert???

    Vielleicht sollte ich ihn mal zurücksetzen und schauen, was dann passiert? :-/

    Ärgerlich das Ganze, voll ärgerlich...
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    beim nächsten Mal, wenn du ihn ansteckst gehst du in den iPod Einstellungen auf "Disc Use" und checkst mal aus, was da sonst noch drauf ist. Ein Factory Reset erledigt das Problem allerdings sofort, du musst halt nur nochmals deine ganze Musik überspielen (mach' das gleich mit dem iPod Updater 2003-03-23; ist er auch upgedatet?).
    LG
     
  5. faxefaxe

    faxefaxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.12.2004
    War da nicht mal was mit Papierkorb leeren?
     
  6. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Nein - nicht nötig, bzw. geht eben nicht so...
     
  7. -jez-

    -jez- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2006
    Vielleicht sind auf dem iPod noch Podcasts, die mittlerweile in der Bibiliothek gelöscht sind?
     
  8. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    ... sowas in der Art hätte ich auch vermutet. Also mit den Podcasts. Nur: Ich find' keine?

    Aber selbst wenn: Wie wird man die wieder los? Außerdem zeigt die Library doch alles an, inklusive Podcasts, oder nicht?

    Ich werd' jetzt mal rumprobieren...

    Gruß,
    Christian
     
  9. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Wenn du ihn halt einfach mal mit dem iPod Updater auf Factory Reset stellst ist alles wieder auf null und du kannst beruhigt von vorne anfangen, anstatt dir das Hirn zu zermartern, wo die ganzen belegten Dateien herkommen. Du hast ja schliesslich noch alles auf deinem Rechner, nicht?
    LG
     
  10. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Ja, natürlich hatte ich :)

    Und per Reset hat's auch alles wieder repariert.

    ABER: Was soll der Quatsch??? Und woher kam's? iTunes-Abstürze? Hatte ich mehrere von...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod Platzphänomen
  1. christianhens
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    223
  2. softdown3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    141
  3. Freddy1
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    139
  4. Freddy1
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    215
  5. Musicdiver
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    227

Diese Seite empfehlen