iPod Navigation

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Thommy, 22.09.2003.

  1. Thommy

    Thommy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2003
    Hi,

    ich stehe kurz davor mir einen schnuckligen 20GB iPod zu kaufen.

    Nun interessiert mich aber im vorhinein wie die Navigation ausschaut, denn bei sovielen Liedern muss es - meiner Meinung nach - eine anständige Suchfunktion geben. Ich weiß das man im Menü die Auswahl hat "- Interpret" und "- Album". Kriegt man darunter gleich die ganze riesen Liste vorgesetzt durch die man sich scrollen kann?

    Ich befürchte das es so aufgebaut ist, wie bei der iTunes Ordnerverwaltung - so dass man bei einem Lied von einem einzigen Interpreten gleich 2 Ordner hat bis man zur eigentlichen MP3 gelangt.
    -> Interpretname - > NamedesAlbums -> Songtitel

    Ich habe auch viele MP3s die kein ID3-Tag haben - muss ich vorher meine ganzen MP3s pflegen/ändern um auf dem iPod ordentlich navigieren zu können?

    Danke für jede Navigationserläuterung bunny
     
  2. oli

    oli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    17.11.2002
    kurz: ja.

    Aber diese Suchsystematik ist nach meinem Empfinden gut. Manchmal wäre eine Stichwortsuche noch ganz praktisch - bei Samplern, die schwierig zu finden sein können.

    Die Titel würde ich über Internet ziehen - wie soll man sonst gescheit etwas finden - Apple kann da natürlich auch nicht zaubern...:) o.
     
  3. grabmeru

    grabmeru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.05.2003
     

    Ich glaube bloss nicht, dass man mit den verfügbaren Bedienungselementen eine Suchfunktion hinbekommt, die besser und vor allem *schneller* ist, als die Mittel, die man heute schon hat. Wenn man's so ähnlich wie bei den Auto-Navigationssystemen macht (Scrollen zum Buchstaben, klick, Scrollen zum nächsten Buchstaben, klick), dann hast du kaum Platz auf dem Display um zu schauen, wo du gerade bist (in welchem Kontext machst du die Suche?, alle Titel?, oder alle in einem bestimmten Genre?, und, wie hast du das vorher ausgewählt?, und wie lange hast du dazu gebraucht?)

    Kurz und gut: Das Scrollen geht auch durch lange Listen wirklich extrem fix, und ich glaube, mit den jetztigen Navigationsmitteln ist man letztendlich am Besten bedient.
     
  4. hosh

    hosh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    08.07.2003
    MP 3 pflege

    da kann ich jetzt auch mein senf dazu geben, da ich auch seit kurzem stolzer besitzer eines zwar älteren aber gut erhaltenen 5 gb ipods der 1 generation bin!

    es bedurfte knapp zwei nächte um meine kleine sammlung an mp3 in die richtigen bahnen zu lenken! aber wenn dies erst einmal getan ist, dann steht dem musik genuss eigentlich nix mehr im wege!
    ich denke ein stichwortverzeichnis beim ipod ist unnötig! die baum strucktur mag zwar gross aussehn, geht aber sehr! fix von der hand! und für dauernden hörgenuss kann man sich ja auch playlistserstellen!!

    mfg

    p.s
    "..nie mehr möcht ich ohne ihn sein, lieber allein mit nem logo der vier mitten in rödelheim .." :D carro
     
  5. Thommy

    Thommy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2003
    okay - danke euch :) bin ich ja beruhigt.
     
  6. macnewbie

    macnewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    04.09.2003
    hi,
    möchte gerne Wissen,ob der IPOD nachdem man ihn ausgeschaltet hat(z.b.mitten in einem Hörspiel bei 4Stunden und 25Sekunden),und ihn nach einer Weile wieder über die Play-Funktion aktiviert,an der selben Stelle weiterspielt?Oder muß man sich
    jedesmal die Stelle wiedersuchen?
    gruß
    macnewbie
     
  7. grabmeru

    grabmeru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.05.2003
     

    Wenn man ihn *ausschaltet* muss man neu suchen. Wenn man auf *Pause* stellt, und das Ding geht nach der eingestellten Zeit in den Ruhemodus, und man schaltet ihn wieder ein, dann steht er immer noch auf Pause, und zwar an der Stelle, wo man vorher war.
     
  8. macnewbie

    macnewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    04.09.2003
    hi,
    danke für die Info,dann ist das ja genauso wie bei meinem MD-Player,und ein Umstieg zu einem Pod steht nichts mehr im Weg.Werde mir dann wohl den 40GB
    IPod kaufen,weil ich finde,daß die anderen ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis
    haben(329-429).Der 40er für 529€ ist vom Preis her voll OK.
    Gruß
    macnewbie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen