ipod mini wummert

Diskutiere mit über: ipod mini wummert im iPod Forum

  1. 11i

    11i Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2005
    ich hab nen ipod mini und bei gewissen fetten sounds wummert das
    teil furchtbar.
    hab per itunes apple lossless übertragen.
    ist das normal. eigentlich möchte ich ja gerne nen 80gb teil anschaffen aber
    wenn das teil auch wummert. nein danke
    weiss da jemand bescheid?
     
  2. 11i

    11i Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2005
    scheinen ja wirklich alle ipod dufte zu tönen.
    :cool:

    also nochmals,ich rekapituliere:

    niemand hat etwas auszusetzen an der soundqualität eines ipod mini oder
    sonst irgendwelchen anderen ipod modell.

    ist das richtig?
     
  3. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Naja,

    du schreibst weder, mit welchen Kopfhörern, welcher Musik genau, oder ob überhaupt über Kopfhörer Du ein Problem mit der Basswiedergabe hast. Und genausowenig, womit Du den iPod verglichen hast.

    Grüße,

    tasha
     
  4. Soenke

    Soenke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2007
    kann mich meinem Vorredner nur anschliessen, bisschen dürftige Infos (Problem auch über externe Lautsprecher, basslastig, Lautstärkeabhängig, Geräusch vom iPod selbst oder vom Kofphörer etc ??), allerdings hatte ich auch ein Problem mit meinem iPod (30GB Gen5.5), das vielleicht Deinem "Wummern" entspricht:
    bei mir war die Membran des rechten (original) Kopfhörers lose, so dass bei tiefen Bässen und grosser Lautstärke es von rechts merklich geschäppert hat. Bei leisen Tönen und wenn man den Kopfhörer richtig tief ins Ohr gestopft hat (;) ) war das Geräusch weg, wahrscheinlich, weil die Membran sich dann nicht bewegt hat...so dass der Defekt schwer nachzuvollziehen war. Nach Kopfhörer-Umtausch (problemlos mit dem Apple-Service) ist das Problem gelöst....
    Soenke
     
  5. 11i

    11i Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2005
    hallo vielen dank fürs rückmelden

    also: cd/itunes apple lossless/ipod mini/ultimate ears/equalizer R&B!!!

    z.b. queens of the stone age oder incubus mit anderen worten
    fette produktionen.

    so das müsste richtig sein. also mit den original ipod kopfhörern
    hab ich dasselbe problem.

    kennt jemand dieses problem oder ist das standard?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2007
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Na wenn Du durch den Equalizer die Bässe extrem anhebst, wundert es mich nicht.

    Grüße,

    tasha
     
  7. 11i

    11i Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2005
    vielen dank für deinen hinweis

    also r&b ist in diesem falle nicht mehr erlaubt.
    ok, hör ich mir die ganze geschichte im piano modus an.

    spass beiseite. es muss nun wirklich nicht ein subwoofer
    in meinen ohren pumpen aber ein bisschen bass darf dann doch noch
    sein find ich. hör ich mir das ganze über itunes und Nad verstärker und
    teufel lautsprecher an dann tönt das nicht schlecht.
    aber das ist ja eigentlich auch nicht zu vergleichen.
    apple lossless ist ja keine gigantische komprimierung und ultimate ears
    sind auch nicht von schlechten eltern. also ich meine das dürfte schon
    ein bisschen besser sounden.
    meine frage ist ob von allen ipod modellen die gleiche wiedergabequalität zu erwarten ist?
    hat da jemand vergleiche angestellt?
     
  8. GlamourAngel

    GlamourAngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    15.01.2006
    Hallo!

    Also, mein iPod der 4. Generation (60GB) hat schon einen deutlich besseren, "fetteren" Sound als mein Mini, insofern dürfte sich ein neuer iPod auch positiv auf die Soundqulität auswirken, denn ich kann mir nicht vorstellen, das eine iPod 5. Generation schlechter klingen würde, als einer der 4.......

    Mein Nano 1. Generation klingt zwar besser als der Mini, aber auch ebenfalls schlechter als der iPod 4. Generation, gerade im Bassbereich hört man das recht schnell..

    Gruß
     
  9. 11i

    11i Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2005
    das tönt ja schon richtig vielversprechend.

    vielen dank für deine ausführungen.

    gruss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche