iPod mini: Seit Firmware-Update Alzheimer

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von CRen, 28.11.2004.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Ich habe seit dem letzten Firmware-Update bei meinem iPod mini ein Problem:

    Immer, wenn der Akku leer läuft, vergisst das Ding sämtliche Einstellungen.

    Das sollte doch normalerweise nicht sein, oder?

    Ich benutze den Player immer so lange, bis der Akku so leer ist, dass die Musik ausgeht, wegen der Akku-Pflege.

    Nach dem Laden am Netzteil hat er dann jedesmal seine Einstellungen vergessen, besonders was das Click-Wheel-Geräusch angeht...

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen?

    Was kann man machen?

    Gruß,
    Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2004
  2. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Du solltest den Akku nicht so leer gehen lassen, das ist nicht gut für ihn.

    2 mal auf 50% entladen und ihn jeweils wieder auf 100% zu laden ist besser als ihn 1 mal ganz zu entladen.

    Nach einigen Wochen solltest du ihn mal komplett entladen damit sich die Elektronik kalibriert und die Akkuanzeige wieder richtig arbeitet.
     
  3. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    OK, Thema Akkupflege ist durch.

    Jetzt habe ich aber festgestellt, dass das Problem garnicht mit einem leeren Akku zusammenhängt, sondern mit dem ausschalten.

    Was dabei noch auffällig ist: Das einzige, was er dabei IMMER vergisst, also Akku leer oder Ausgeschaltet, ist die Click-Wheel-Einstellung, also ob und wie es klickt.

    Er setzt sich immer auf den Modus, dass der interne Lautsprecher klickt...?

    Gruß,
    Christian
     
  4. G-FlaSh

    G-FlaSh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2004
    Hi,
    ich hab einen iPod 4G 20GB und bei mir tritt das gleiche Phänomen auf.

    Hat mich aber noch nie gestört, da ich ihn fast täglich benutze und er so fast die komplett ausgeht
     
  5. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    Gleiches Problem mit dem Click-Geräusch habe ich auch bei meinem iPod mini.

    @CRen: Hast Du Deinen deswegen eingeschickt oder sonst irgendwas unternommen?
     
  6. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Ne, hab' mich damit arrangiert, dass er halt einfach klickt.

    Ich schicke meinen iPod wegen so 'ner Lappalie nicht ein, hoffe, dass das nächste Update da weiterhilft :)
     
  7. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    auf keinen fall einschicken, ist ein bekannter fehler in der aktuellen 4g- und mini-software, habe ich auch, wahrscheinlich alle.

    hab letzte woche mit dem apple-service telefoniert, da hieß es, im laufe dieser woche sollte neue software erscheinen. mit der sollte das dann hoffentlich behoben sein ;)
     
Die Seite wird geladen...