iPod mini - Neustart wenn lange nicht benutzt?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von falo, 14.02.2005.

  1. falo

    falo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.11.2004
    Meine Frau hat seit Weihnachten einen iPod mini,sie hört nicht jeden tag musik,wenn sie ihn dann einschaltet,passiert es immer öfter ,das er neu bootet,Akku ist immer voll oder halb voll,warum ist das so,wenn man ihn normal ausschaltet,wie gesagt,von 10 mal einschalten,3-4 mal neu booten.
    Danke .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.02.2005
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Wenn der iPod länger aus bleibt, dann schaltet er sich ganz ab. Bei kürzeren Ausschaltdauern geht er nur in den Ruhezustand.

    . und , solltest du noch ein bisschen üben, dann kann man deine Postings leichter lesen.
     
  3. Fatalis

    Fatalis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    es gibt auch punkte in der deutschen sprache!
     
  4. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
    was soll diese überaus qualifizierte antwort? :rolleyes:
     
  5. Fatalis

    Fatalis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    ganz einfach, ich musste, zweimal, lesen, bis ich den, sinn, verstanden, habe,
     
  6. falo

    falo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.11.2004
    Danke für die antwort,werde mir in zukunft mehr mühe geben mit der "grammatik".
     
Die Seite wird geladen...