ipod mini neuling und problem

Diskutiere mit über: ipod mini neuling und problem im iPod Forum

  1. reschl

    reschl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.12.2004
    hallo forum,

    ich hab seit 1 woche einen ipod mini

    zuerst hat er gut funktioniert

    nach zwei tagen musste man ihn nach einer änderung der songs
    (hinzufügen / ewntfernen) immer mindestens 5 mal booten bevor er wieder wollte.
    nun will er gar nicht mehr
    erst zeigt er den apfel,
    dann einen ordner mit "!"
    und schaltet sich wieder ab

    ich habe zurücksetzen versucht, aber immernoch das gleiche

    dann habe ich versucht die software nach anleitung wieder herzustellen
    nix, meldung:

    "aktualisieren der firmware fehlgeschlagen. fehler beim schreiben der festplatte"


    is er hin? also umtausch?
    oder kann ich noch was machen oder versuchen?

    danke im voraus für alle tips.
     
  2. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.433
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Das gleiche Problem hat ein Kollege mit seinem Ipod auch...

    Wenn du ne Lösung hast, bitte posten... natürlich auch an alle anderen ;)

    Das Ausrufezeichen mit dem Ordner hab ich auch zum Ersten Mal gesehen...
     
  3. René

    René MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2002
    Hmmmm.. hast Du schon mal versucht, den iPod zu booten und manuell alle Dateien zu löschen, die man löschen kann?

    Solch Problem kann bei miesen Dateien entstehen.
     
  4. reschl

    reschl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.12.2004
    ich kann in der anleitung nichts finden,
    wie man einen ipod mini bootet und dann was löscht ohne die itunes software zu benutzen

    aber abgesehen davon.
    er bootet ja nicht !!!

    apfel, oderner mit "!" -> wieder komplett aus
    wie soll ich nun was löschen?
     
  5. René

    René MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2002
    Teste mal:

    To enter Diagnostic Mode: Reset, at Apple logo press and hold "Previous", "Next", and "Action"

    Sag mal was passiert, wenn überhaupt was passiert.... :(

    Mit "booten" meinte ich, dass der iPod als HD gemountet wird und auch bleibt, wenn iTunes startet. Dann kannst Du auf den iPod zugreifen. Wenn das so war, schmeiß iTunes in den Papierkorb, lösche diesen aber nicht und mounte Dein iPod, wenn der o.g. Tipp nix gebracht hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2004
  6. reschl

    reschl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.12.2004
    geht leider alles nicht

    in itunes wird er gar nicht erkannt.

    ich schreibs nochmal

    er geht gar nicht erst richtig an!!!

    es kommt paar sekunden das Apfel-Logo
    dann kommt paar sekunden der "Ordner mit Ausrufezeichen"
    dann deaktiviert er sich selbständig wieder
    das lässt sich durch all diese tatsenkombinationen nicht verhindern.
    ich bekomm ihn auch nicht in den disk-mode
    keine chance

    habe heute mit apple telefoniert
    sie tauschen ihn um
    es wäre da wohl selbst nix mehr zu machen.
    der supportler geht davon aus, dass die festplatte komplett defekt ist.
     
  7. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Ganz lapidar: Hast Du den iPod vielleicht mit Windows aufgesetzt und versuchst es jetzt am Mac oder umgekehrt?

    Gruß,
    Christian
     
  8. reschl

    reschl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.12.2004
    nein,

    hab bisher nur pc mit windows und linux zuhause.
    mac besitze ich noch keinen

    aber wie gesagt.
    hab ja mit apple telefoniert und bereits alles probiert was denen dazu eingefallen ist.

    es ist ausserdem nicht ungewöhnlich bei den 4gb ipods dass die platte vorzeitig aufgibt.
    das hat er zumindest angedeutet, dass es da probleme gibt.
     
  9. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.433
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Mhhh, sehe da auch keinen Weg bei unserem Ipod (20GB Version)

    Werde morgen mal mit dem Apple Support telefonieren - werden ihn dann wahrscheinlich auch austauschen.

    Greetz
    Slex
     
  10. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Hört sich nach Festplattenschaden an...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche