iPod mini lädt nicht

Diskutiere mit über: iPod mini lädt nicht im iPod Forum

  1. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    So das erste schwere Problem mit Apple was ich je hatte.
    Ein Kumpel hat mir aud New York nen iPod mini für umgerechnet 150€ mitgebracht *g* Ist noch einer der 1. Generation mit 4GB.
    wollt ihn dann über USB laden und da fluktuierte die Batterieanzeige so wie beim handy wenn man den Akku lädt. Kurze Zeit später kan dann ein Batteriezeichen mit Ausrufezeichen und nun is Feierabend. Kein LAden über USB noch über Netzteil.

    Jmand mal so ein Problem gehabt?
     
  2. saroman

    saroman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    17.03.2005
    Pech gehabt wenn man ein paar Euros sparen will. Garantie wahrscheinlich nur über Apple USA.
     
  3. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Weltweite Garantie! Darum gehts aber nicht ich dachte jemand hatte schonmal ein ähnliches Problem und kann mir sagen was da ist.
    Auf Kommentare wie Pech gehabt kann ich verzichten.
     
  4. mkey

    mkey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2005
    Ne, ich glaub das müsste in Deutschland auch gehen, weil die das ja über die Seriennummern abwickeln...
     
  5. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    So eine Sch****. Darf ich Montag wiedermal zu Cyberport rennen und das Ding reparieren lassen. Das kann doch alles nicht wahr sein.
     
  6. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2004
    Der Mini, allerdings 2. Generation, macht beim Laden über USB auch Zicken, mal sehen ob da ein Defekt vorliegt.

    Das hat fürs erste geholfen:

    iPod nicht nach wenigen Minuten abziehen. 10 Minuten sind ein guter Richtwert.

    Nach diesen 10 Minuten auch mal einen Reset versuchen, während der iPod noch mit Strom versorgt wird.

    Werde das bei Gelegenheit mal mit meinem FW Kabel testen, aber das dauert noch ein paar Tage.
     
  7. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Wie durch Geisterhand funktioniert er jetzt *koppschüttel*
     
  8. dj_deity

    dj_deity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2005
    glückwunsch ; )

    das gerät hat wohl auch eine sog. "KD". das ist das gegenteil von "KI" (künstliche intelligenz)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche