iPod mini import (ZOLL/STEUERN)?

Diskutiere mit über: iPod mini import (ZOLL/STEUERN)? im MacUser Technik Bar Forum

  1. carmadamus

    carmadamus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2004
    seit gestern gibt es ja den iPod mini in den usa zu erstehen und wer kann schon bis april warten um dann 289EURO für die deutsche version zu zahlen. dollar steht auch spitzenmäßig.

    ich überlege halt jetzt schon im us apple store zu bestellen. ich glaub die schicken einem den auch, problematisch wird halt nur zoll und steurn hier in EU land.

    hat da jemand erfahrungen mit us oder nicht eu importen? 16% steuern stehen wohl fest wie ich das so mitbekommen habe, aber wie steht es um zusätzlichen zoll?

    des weiteren hab ich auch kontakte in den usa die mir den so in nem unaufälligeren paket schicken könnten, ob das so durch den zoll gehen würde?
     
  2. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Der Apple Store versendet soweit ich weiß nicht in andere Länder, erst recht, wenn diese Länder auch einen Apple Store haben.
    Bei MacMall.com gibts den iPod mini auch, für 249$. Das wären dann ca. 228€ (16% Steuer mitberechnet) + Porto. Solange kein Zoll dazu kommt, wär das also noch im Grünen Bereich.
     
  3. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    Ausser im "Touristengepäck" landen Lieferungen aus den USA immer beim Zoll d.H. 16% Einfuhrumsatzsteuer plus Zollgebühren. Meist lohnt sich der "ofizielle" Weg nicht.
     
  4. carmadamus

    carmadamus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2004
    ja meine ich ja auch, ist wahrscheinlich alles billiger als in dtl kaufen. cyberport hat schon nen preis von 289euro angegeben.
    in der apple store help gibt es auf jeden fall ne auskunft zu international shipping. im notfall halt wirklich an nen kumpel in usa schicken und dann zu mir schicken lassen. nur leider kann es dann ja sein, dass ich 2x steuern zahlen müsste. das wollen wir ja auch nicht ;-)
     
  5. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Aber auf Computerperipherie fällt doch kein Zoll an, und das ist schließlich eine externe Festplatte zur Datenarchivierung....
     
  6. nixtyle

    nixtyle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2003
    ...ich hab da eine "freund" der hat sich früher immer fahradteile aus den usa schicken lassen, der hatte mit dem händler einen deal, der hat die sendungen diskret verpackt und mit neutralem absender versehen,
    die ware ihnen aber zusatzlich (im falle eines falles) als sponsoring, oder probe, oder present deklariert

    vielleicht hilft dir das
    nick
     
  7. carmadamus

    carmadamus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2004
    auf computer und notebooks gibt es kein zoll aber auf dvd player z.b. 19% und wenn der ipod als unterhaltungsgerät gewertet wird, kann das schon zoll kosten würd ich sagen. ich hab dem zoll mal geschrieben aber infos kann man da ja eh nie erwarten.
     
  8. carmadamus

    carmadamus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2004
    da ist die frage wie wertvoll die fahrradteile waren. bis 45euro darf man "verschenken" aber bei nem mp3 player wird auch der letzte zollbeamte sehen, dass das mehr wert ist. und wenn ich einen kumpel das als diskretes geschenk verschicken lasse, muss er es halt kaufen und US steuern zahlen. wenn er es dann verschickt und ich dann nochmal EU steuern zahlen muss wäre das nicht so fein.

    müsste halt wissen wie so die chancen stehen, dass ein normales postpaket unkontrolliert durchkommt.
     
  9. später

    später MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2003
    also ich habe im letzten jahr ein päckchen aus singapur, eins aus neuseeland und zwei aus australien heimgeschickt. der zoll macht ALLES auf!!!
    beim ersten mussten wir 30€ zoll zahlen obwohl die meisten sachen offensichtlich gebraucht waren (hauptsächl. klamotten usw.). haben wir dann aber zurückbekommen.
    computerteile sind auf jeden fall zollfrei. mehr weiss ich auch nicht.
     
  10. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Kein Zoll, aber Umsatzeinfuhrsteuer (16% auf Netto-Preis)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod mini import Forum Datum
Hilfe! Frau der Träume wünscht Ipod Mini MacUser Technik Bar 09.02.2008
iPod Mini MacUser Technik Bar 02.01.2006
Wie werde ich meinen iPod mini los? MacUser Technik Bar 14.09.2005
Wie werde ich meinen iPod mini los? MacUser Technik Bar 14.09.2005
Der iPod mini-hinterherwein-Fred MacUser Technik Bar 09.09.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche