iPod-Mini: Abgleich & Auto-Anschluss

Diskutiere mit über: iPod-Mini: Abgleich & Auto-Anschluss im iPod Forum

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Mal so 'ne Frage:

    Ich wollte mir 'nen iPod-Mini zulegen, aber meine Musiksammlung ist wesentlich größer als die 4 Gigabyte auf dem Teil.

    KLAR, wird jetzt mancher sagen und mir empfehlen, 'nen 20er zu kaufen.

    Aber der ist mir, so blöd es klingt, zu schwer, ich hasse es, wenn man sowas in der Jacken- oder Hosentasche spürt, und das sind genau die 50 Gramm, die den Mini vom normalen unterscheiden.

    Egal, jedenfalls lese ich immer wieder von automatischem Abgleich. Schön und gut, geht aber wohl nicht, wenn die MP3-Sammlung größer als die iPod-Disc ist.
    Geht es trotzdem, den automatisch synchronisieren zu lassen, zum Beispiel mit einer bestimmten Playlist, in der halt nur die "Lieblingssachen" drin sind?

    Dann noch eine zweite Frage:

    Kann ich das Ding irgendwie so wie mit diesem BMW-Adapter in meinen *hehe* Nissan-Micra einbauen? Gibt's da schon irgendwelche Radios von Drittanbietern, die entsprechende Steuerungen und Anschlüsse haben? Momentan hab' ich ja nur 'nen MP3-CD-Radio von Blaupunkt. Wäre klasse, wenn man den iPod da irgendwie anschliessen und steuern könnte.

    Gruß,
    Christian
     
  2. Beguna

    Beguna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2004
    Natürlich geht das...du kannst im iTunes angeben, welche Playlist er synchronisieren soll...

    Gruß Andy
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    dension ice link für blaupunkt -> gibt es hier

    ww
     
  4. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Sehr gut, danke! :)

    Dieser Link für's Blaupunkt-Radio ist ja echt geil... wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, wird der Pod dann als CD-Wechsler angesprochen?

    Wow... und sowas klappt?

    Ist aber schon ein bisserl teuer das Teil.

    Mir schwebte ja eher ein Radio-Ersatz vor, der ein iPod-Dock eingebaut hat, wo man den iPod reinschiebt und ohne iPod halt nur Radio hat. Das wäre echt genial! :)

    Weiss jemand, ob irgendwo sowas in Entwicklung ist?

    Mein Micra würde sich freuen *g*

    Gruß,
    Christian
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    du meinst einen iTuner. -> ja das wäre schön
    ;)
    von alpine gibt es auch nochwas -> schau mal da

    ww
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  6. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2003
    Ich wollte mir im kommenden Jahr eines der Alpine-Radios mit dem Interface holen, weil das wirklich eine native Bedienung bietet. Diese verkrüppelte BMW-Geschichte ist ja mehr als traurig: Zugriff auf gerade mal 5 vordefinierte Playlisten, nur skipping (kein Scrollen innerhalb der Playlist, soweit ich weiss), keine Titel-/Playlistenanzeige...

    Das Interface kostet in den USA ca. 100$. Wann es hier in Deutschland erhältlich sein wird, steht noch nicht fest. Allerdings ist eine Ai-net taugliche Head-Unit von Alpine erforderlich, welche nicht gerade günstig ist.

    Greetz,
    macfreak
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche