ipod Löschen gibt Rätsel auf.

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von *shootingstar, 25.12.2005.

  1. *shootingstar

    *shootingstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    19.08.2003
    Hallo Forum,

    Das Löschen von Songs und ganzen Playlists gibt mir zu denken.
    Ich habe die Playlist des iPods ( nano ) geöffnet und bestätige den Lösch-Dialog mit ja'.
    Die ausgewählten Lieder sind dann nicht mehr in der Playlist des iPods, tauchen aber im Papierkorb von OSX nicht auf.

    Der Speicherplatz des iPods verändert sich nicht.
    Es kommt noch besser: überprüfe ich den Inhalt des iPods mit WHATSIZE,
    sind die alten Stücke alle noch drauf und lassen sich per Doppelklick abspielen.
    Sind Aber nicht mehr in iTunes noch auf dem Pod oder dem Papierkorb sichtbar.
    BitteBitte, wie kann ich den Speicherplatz wieder freigeben ?
    Dienstprogramm-Löschen des Pods brachte das gleiche Phänomen hervor.
    'iPod aktualisieren' ist wegen manuell verwalteter Liste grau hinterlegt.

    PS : Ja, ich weiß, daß es bereits einen Thread zum Thema gab (Lieder löschen bringt nichts ),
    dort ist aber keine Lösung meines Problems abzuleiten.

    Danke ! ratloser *shootingstar
     
  2. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Die Songs nicht in der Playlist löschen, sondern in der Library
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod Löschen gibt
  1. iViper
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.292
  2. Atuc
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.108
  3. Festoman
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.525
  4. Melante
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    668
  5. hugo_hugo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    568

Diese Seite empfehlen