iPod – Lautstärke | Begrenzung aufheben | Tools

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von orem, 25.10.2004.

  1. orem

    orem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    also ich habe eben bei chip nen bericht über den
    ipod gelesen … und da wurde gesagt das der ipod bei der lautstärke
    begrenzt wurde … wer soeinen quatsch macht muß doch hirnlos sein

    also ist der jetzt extrem leise oder wie soll man das verstehen
    und dan wurde da noch gesagt:

    "Alle mal herhören: Wer sich dieses Klangerlebnisses in größerer Lautstärke erfreuen möchte, kann sich die lästige Leistungsbeschränkung mit Hilfe diverser Tools aus dem Internet vom Hals schaffen."


    naja würde mich freuen wenn jemand was dazu beitragen kann
    stehe kurz vor dem kauf …!
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    es gibt tatsächlich diverse tools, die diese franzosen-sperre aufheben können!

    so long

    mick
     
  3. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Für die EU-Zulassung mußte der iPod mit einer Begrenzung versehen werden, um Hörschäden weitgehend vorzubeugen. Allerdings kann man dies mittels eines Hacks ( den man nach jedem Update erneut ausführen muß) beseitigen. Dann kannste Dir die Trommelfelle massieren, wenn du das brauchst und Dir deinPod nicht leut genug ist.... :)
     
  4. MatrixMan07

    MatrixMan07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2004
    es gibt da für windows sowie für os x diverse tools
     
  5. orem

    orem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    wo bekommt man den soeinen hack her …

    und geht damit irgendwie der ipod am sack …?
    wie ist da smit der garantie etc. ?

    kennt sich jemand aus?
     
  6. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    googlest du mal - oder guggst du mal in der iPod-Abteilung hier. Garantie ist kein Prob, da du den Hack nur aufspielst. Mit dem nächsten Update ist wieder gut. kannst also probieren.... ;)
     
  7. orem

    orem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    alles klar hier ist der hack

    http://gopod.free-go.net/index_en.htm#


    also wenn ich meinen hab probier ich das mal …
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  8. MatrixMan07

    MatrixMan07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2004
    garantir bleibt erhalten, weil nur eine von itunes verwaltete datenbank datei geändert wird
     
  9. beppobrehm

    beppobrehm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    13.06.2004
  10. @ MatrixMan07

    Tut mir leid, hier muss ich widersprechen:
    goPod verändert nichts an deiner iTunes-Datenbank, das Programm umgeht die Lautstärkebegrenzung direkt auf dem iPod, hebelt also das "von der EU" aufgespielte Programm aus (Und ist durch ein Neuaufsetzen des Pod wieder entfernbar).
    Trotzdem ändert das nichts an der Garantie.
    Das Programm euPod erhöht den Lautstärkepegel der Tracks direkt auf dem Pod (auch nicht in iTunes) und kann die Musik damit noch lauter als zb goPod, iMod oder ähnliches wiedergebbar machen. Die Tracks werden auch hier unangetastet auf dem Rechner gelassen.

    Cheers...
     

Diese Seite empfehlen