iPod läuft über!? Was nun?

Diskutiere mit über: iPod läuft über!? Was nun? im Peripherie Forum

  1. ronnax

    ronnax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2003
    Guten Tag zusammen,

    kurze Frage: ich habe nen 20 GB IPOD und ein ibook mit 60 MB Festplatte. In iTunes erreiche ich bald die 17 GB Grenze. Langsam wird es eng auf meinem iPod (effektiv passen 18 GB drauf). Was tun?
    Ich möchte weiterhin wie bisher automatisch beim Zusammenstöpseln zwischen ibook und iPod ein automatisches Synchronisieren... abgleichen der iPod Songs...
    Gibt es eine Möglichkeit iTunes oder der Sync-Software zu sagen: Achtung! Es gibt da einen Ordner (Wiedergabeliste oder spezielles Archiv in iTunes auf ibook) welches Du bitte nicht auf den iPod packen sollst!? Oder habt Ihr andere Methoden?

    Grüße und hoffentlich kurze Hilfe,
    Ronald
     
  2. wetwater

    wetwater MacUser Mitglied

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    Registriert seit:
    19.11.2003
    ist ganz einfach.
    Du erstellt einfach mehrere Playlisten in iTunes. Wenn du den Ipod anschließt kannst du auswählen, dass du manuell syncronisieren möchtest. Dort kannst du dann in einer Übersicht die Playlisten auswählen, die abgeglichen werden sollen. Aber vorsicht:
    Wenn der Ipod manuell abgegelichen wird, mußt du ihn auswerfen, bevor du ihn absteckst
     
  3. ronnax

    ronnax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2003
    ich idiot...

    ...

    hatte die glorreiche Idee einfach eine Wiedergabeliste mit dem Namen "neu_ipod" zu erstellen. ich dachte mir, wunderbar, hier stellst Du Deine ausgewählten Songs rein, die Du dem ipod füttern möchtest. rums, 4 testsongs rein, und auf "Automatisches Übertragen ausgewählter Wiedergabelisten" geklickt. Dreimal dürft ihr raten was passiert ... aaaahhh ... klar, aktualisieren heißt nicht 4 Songs auf ipod ADDIEREN, sondern inhalt ipod und nur inhalt wiedergabeliste "ipod_neu" ABGLEICHEN und so hat dieser blöde rechner (tschuldigung) alles auf dem ipod gelöscht ... ich hatte nur noch 4 Songs (ja genau, die Testsongs! :( auf meinem ipod ... aaaahhhhh ....

    jetzt bin ich gerade dabei alle songs neu rüberzuladen (2500 ! Lieder).

    Was lernen wir daraus: Werde also in Zukunft zwar diese besagte "neu_ipod" wiedergabeliste anlegen, dann aber doch manuell nur den Inhalt dieser Wiedergabeliste auf den ipod übertragen... ja so werde ich es machen ...

    :confused: :confused:

    wie ist das eigentlich, wenn ich den ipod an einen anderen MAC mit ITunes hänge? ich dachte ursprünglich, dass er die Songs, die noch nicht auf dem ipod sind einfach addiert und die Songs, die schon auf dem ipod sind einfach drauf bleiben... aber das ist dann ja auch nicht so, komisch, oder? Das muß man doch irgendwo voreinstellen können ?

    Hat noch jemand bessere Ideen, bitte posten...
    :confused: :confused:
     
  4. fihu

    fihu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2002
    Re: ich idiot...


    Zu deiner ursprünglichen Problematik kann ich dir die intelligenten Wiedergabelisten empfehlen.

    Beispielsweise machst du deine Liste "Favorites", die alle Lieder enthält, die 5 Sterne (Bewertung) haben - dann stellst du alle Lieder auf ***** und suchst dann nur noch die Alben raus, die du nicht mehr so dringend auf dem iPod brauchst und gibts denen <5 *.
    Geht natürlich nur, wenn du die Bewertung nicht anderweitig nutzt.

    Auch sehr geil, dank "Intelligenz": Eine Playlist erstellen, die nur die Lieder enthält, die noch kein Mal gespielt wurden - so kommt man auch endlich mal an die versteckten Schätze seiner Musiksammlung, bzw. an den löschenswerten Dreck ran.

    &nbsp;
    Dein iPod ist quasi mit deinem Mac verknüpft - MacOS macht die Songs darauf auch unsichtbar, so dass du nicht einfach deine legalen MP3s auf einen anderen Mac spielen kannst.
    Ich weiß nicht, was passiert, wenn du deinen Pod an einen anderen Mac hängst - das iTunes dort kann aber nichts damit anfangen, ohne ihn zurückzusetzen. Wenn du den iPod drüben allerdings als externe HDD einsetzen kannst, da gibt es dann ein paar Programme, die auch die MP3 dort runterziehen - aber die normale iTunes-Struktur kannst du damit kaum beibehalten.
     
  5. ronnax

    ronnax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2003
    danke marius...
    die intelligenten wiedergabelisten sind schon super, nur leider nutze ich das Bewertungssystem schon. (mach mir die Mühe alle meine Songs zu bewerten von 1 (mäßig) bis 5 (überragend)... ich habe auch ne intelligente wiedergabeliste die nur die songs von 3 bis 5 sterne beinhaltet, nur die songs auf ipod zu spielen is mir dann doch zu schade, Du kennst das ja wahrscheinlich... plötzlich, je nach stimmung gefällt mir ein stück mit 1 oder 2 Sternen besonders gut ... na ja, das paßt schon, ich bin ja froh, so ein Traumgerät zu haben...

    zur Problematik mit dem zweiten MAC finde ich das schon etwas unbefriedigend. Ok, ich finde es gut, dass Apple hier Sperren einbaut, weil ich raubkopieren wirklich nicht gut finde und man das auch nicht tun sollte.. . nur dann muß man lösungen anbieten. Ich möchte mir irgendwann so im nächsten halben Jahr zu meinem ibook einen stationären Rechner kaufen (imac oder G5). Ich möchte eigentlich, dass die itunes auf 1.MAC und 2.MAC synchronisiert sind (da gehts schon los, Sync is hier nämlich gar nicht möglich). Dann wäre das mit dem iPod auch kein Problem... na ja, so what

    grüße,
    ronald
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod läuft über Forum Datum
50 Zoll Monitor über Ipod Touch und Apple TV ansteuern? Peripherie 29.07.2014
Noxon iRadio for iPod + Airport Extreme (2nd Generation) inkompatibel? Peripherie 20.12.2012
WLAN-Drucker für MAC-Book und iPod Peripherie 07.02.2012
Macbook Stromkabel an iPad/iPod Trafo Peripherie 18.12.2011
läuft IPOD 5GB MAC auch am PC Peripherie 18.11.2003

Diese Seite empfehlen