ipod lacht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Jeremy, 07.06.2004.

  1. Jeremy

    Jeremy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.06.2004
    Hallo.

    Ich gebe es offen zu: ich bin ein ungeschickter Angeber, doofe Kombination eigentlich. Bin heute auf Rollerblades eine etwas waghalsige Kurve gefahren, mit drehen, rückwärts fahren und allem. Zu meiner Entschuldigung: Mädchen haben zugeguckt. Meinen ipod hat das nicht so interessiert, er ist einfach aus der Tasche gefallen, die kleine Sau!
    Was soll man davon halten! Ich kaufe als gefühlt vierter Mensch in Deutschland Anfang 2002 einen schnuckeligen 5GB ipod. Ich füttere ihn regelmässig mit tollen neuen und alten Liedern, natürlich keinen Stromgitarrenkram, sondern halt Elektronisches und was vernünftige Menschen (aber auch ich) so hören. Es kommen die 10GBs, die 15, 20, 30, 40, 1000 GB ipods - aber ich bin treu treu treu. Habe das süsse Stück sogar mit individuell ausgesuchter Software versorgt, jeden Tag hab ich ihm zugehört, immer nur ein Viertel des Speichers mit Datenkram zugeschossen, sonst nur Musik, Musik, Musik, wie es sein soll eben.

    Und verlässt mich dieses Schwein! Nur weil ich dieser einen Brünetten hinterhergeschaut habe! Beim Skaten, und dann fällt mein ipod runter, sein kleines, weisses Rädchen fällt ab. Ja, liebe zweistellige-GB-Kinder, das könnt Ihr Euch gar nicht mehr vorstellen, früher war da am ipod ein richtiges Rädchen! Zum richtigen Drehen! Jedenfalls fällt er runter.

    Fünf Minuten spielt er noch, aber nicht das Lied, das vorher lief, sondern irgendwas Zufälliges, ich glaube Madonna, keine Ahnung wie das darauf gekommen ist (hüstel).

    Dann tut er so, als wär die Batterie leer, dabei war sie vor dem Sturz noch ganz voll! Gut, denke ich, vielleicht ist der Strom auch runtergefallen, ich schaue überall auf dem Boden nach, aber ich finde den Strom nicht. Batterie trotzdem leer.

    Später komme ich nach Hause, irgendwie schon ein schlechtes Gefühl gehabt, dabei war ein Supertag eigentlich, das werden die meisten von Euch bestätigen können. Schliesse den ipod an - er ruckelt und zuckelt ein wenig, apfelt vor sich hin, blinkt an, blinkt aus, und jetzt wird er vom Rechner nicht mehr erkannt!
    Und auf dem Display sehe ich das süsse Piktogramm von meinem lieben 5GB ipod, aber die hübschen Augen sind so seltsame Kreuze! Der Mund lacht nicht mehr. Daneben ein Ausrufezeichen!

    Er geht nicht mehr. Ich bin am Boden zerstört! Bitte helft mir! Ich hab schon eine Softdingens gemacht, wo man auf "menu" und "play/pause" gleichzeitig drückt, aber das hat meinen Schatz gar nicht interessiert.

    Ich will doch nur mein pödchen zurück!
     
  2. HAL

    HAL Gast

    tja, den symptomen nach würde ich mal
    sagen, der ist "gone to see his maker", so
    hart das jetzt auch klingen mag...

    [​IMG]
     
  3. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    08.09.2003
    Erstmal Willkommen im Forum.

    Aber leider kann ich mich HAL9500 nur anschließen, da meiner Kenntnis nach Festplatten leider nicht sehr gerne hübschen brünetten Damen hinterherfliegen...

    Da kann ich nur für Dich hoffen, dass diese Dir wenigstens den Verlusst des iPods versüßen kann.

    Gruß

    guhrkensalat
     
  4. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.435
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Bei Ebay verkaufen und neuen Ipod kaufen... :)

    Greetz
    Slex
     
  5. belsazer

    belsazer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2003
    und alles nur wegen den frauen...
     
  6. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2003
    Schau mal hier:

    iPod Forum

    Benutz mal die Suche-Funktion... da findest Du betimmt Hilfe...
     
  7. seven-k

    seven-k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2004
     

    :(
     
  8. RGB

    RGB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.01.2004
     
    ...dann frag doch mal bei Deiner Versicherung an
    - die sollten das dann eigentlich übernehmen.
    ;) :D
     
  9. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
     

    Da hat der Stromgitarrengott mal aufgepasst und den Technoheini bestraft.

    That's life!
     
  10. tool

    tool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2004
    achja die technik.

    mein guter alter sony minidisc der ersten version viel mir mindestens schon 5 mal von ~ 1 1/2 runter aber er funktioniert und funktioniert und funktioniert, selbst ein regenschauer machte ihm nichts aus (hatte ihn mal im garten vergessen :D)
    hab den sicher schon seit 8 jahren und seit paar monaten einen net MD , da gehts ganz schnell mit dem liederüberspielen per USB kabel.


    die info bringt dir bei deinem ipod recht wenig aber der ipod sieht von haus aus schon ziemlich zerbrechlich aus und da er auch noch viel schwerer ist , ists klar das der mit einer ziemlichen wucht aufschlägt.
    desweiteren gibts bis auf die toshiba 1" 2,5 GB festplatte noch keine die wirklich stosssicher ist, deswegen ist die tragbare festplattentechnik auch fraglich und eigentlich ungeeignet für outdoor-angelegenheiten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen