ipod kopfhörer zum sport ?

Diskutiere mit über: ipod kopfhörer zum sport ? im iPod Forum

  1. uniehoff

    uniehoff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2003
    hallo,

    eine frage an die sportlichen ipod - freunde:
    welchen kopf- oder ohrhörer nehmt ihr beim joggen + mtb fahren ?
    ist der beiliegende ( beim 20g 3.G) ausreichend, oder fällt er aus den ohren?
    ist ein ohrhörer zum festklemmen ( mit den bügeln hinter den ohren ) am besten geeignet - wenn ja welcher sony, panasonic, b & o ?
    gerade wenn man viel schwitzt muss so ein teil ja gut verarbeitet sein.

    freue mich auf eure tipps.

    grüsse

    ulrich
     
  2. Alidey

    Alidey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Ich würde mal behaupten dass die mitgelieferten Kopfhörer nur mäßig für sportliche Aktivitäten geeignet sind. Die fallen mir doch des öfteren aus den Ohren.

    Top Lösung findest du hier.
    Natürlich nicht ganz günstig der Etymotic ER-6.

    Sonst diese Lösung hier.
    Koss The Plug.

    Hat denn jemand die InEarPlugs von Apple?

    Grüße
    ALI
     
  3. Mitraix

    Mitraix Gast

    Ist der iPod überhaupt zum Joggen geeignet? Bin seit kurzen stolzer Besitzer eines 10 GB iPods und würde ihn auch gern zu Laufen verwenden, trau mich aber eigentlich nicht wegen den Erschütterungen. In einem anderen Thread sind manche dafür, manche dagegen, bin daher unschlüssig...
     
  4. oe3vsfm4

    oe3vsfm4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2003
    Benutze die originalen KH zum Laufen und die halten sehr gut in den Ohren. Habe auch noch Sony-"Bügel-Hinter-Dem-Kopf" Kopfhörer und die sind auch ganz gut zu tragen (haben subjektiv besseren Klang als die Apple Teile).

    mfg, oe3vsfm4
     
  5. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.02.2004
    Hi, also ich habe die Ear-in Apple iPod Headphones. Erstmal war ich richtig enttäuscht von dem Klang. Aber sobald man raus hat, wie man die richtig in die Ohren "stöpselt" liefern sie einen absolut klasse Sound. Der Bass ist zudem perfekt. Zum Sport sind sie auch geeignet. Ich benutze sie sowohl zum Joggen, als auch inline skaten und sie sind noch nie raus gefallen. Falls sich jemand fragt, wie ich im Winter in Deutschland inline skaten kann (die Kopfhörer gibt es ja glaube ich erst seit dem 6.1.04), hier die Antwort: ich bin in Florida und da kann man sehr gut im "Winter" joggen und inline skaten. :D
     
  6. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.07.2003
    Was mich bei Koss und Sony nerven würde, sind die abgewinkelten Klinkenstecker. Ich habe mir gerade die neuen Ear-in-Pröppel von Apple bestellt, da die normalen doch des öfteren mal rausfallen. Ob der iPod prinzipiell sporttauglich ist, ist nicht die Frage, wenn man immer noch irgendwelche Eumel sieht, die mit einem Diskman durch die Gegend zuckeln, allerdings vermute ich, dass der Mini die beste Wahl ist. Ich hatte mir damals für meinem 1Gen 5er Pott das Sportsleeve Convertible von Marware gekauft mit dem ich gute Erfahrung gemacht habe. Beim 20er war allerdings dann Schicht, da die Wärmeentwicklung den kleinen weißen Stinker ab und an ins Nirvana schickte. Den 30er benutze ich jetzt mit der original Apple Tasche, wobei mir der Gürtelklip wenig joggingtauglich erscheint und mir das Kabelgebimsel etwas auf die Ketten geht. Ich denke mit dem Mini werden die Karten dann neu gemischt. Bei der Wahl der Ohrstöpsel hilft wohl eh nur ausprobieren. Endweder man erträgt das Gefriemel IM Ohr oder eben nicht, dann gibt's halt die Bügel.
     
  7. Killivan

    Killivan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Ich finde dass die beiliegenden für Sport ok sind sofern sie dir nicht aus den Ohren fallen kommt stark auf die Ohrform an.
    Das Problem liegt aber beim Joggen am iPod der ist so finde ich ungeeignet weil er durch die erschütterungen nach ca. 5-10min ausfällt und man ca. 1min stehen bleiben muss biss er wieder seinen abspiel speicher gefüllt hat.
     
  8. Mitraix

    Mitraix Gast

     

    Eben, so etwas hab ich befürchtet! :( Aber ich kann es ja dann einmal selber testen...
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Ich habs nicht probiert mit dem IPod beim Joggen, aber mir wäre er ohnehin zu groß und zu schwer, dito aber auch der Mini. Und ich habe inzwischen so viel gelesen, daß er die Erschütterungen nicht auf Dauer des Laufens aushält, daß ich auch gar keine Lust hätte, das auzuprobieren.
    Ich kaufe mir einen Flash, der ist klein, am Ärmel zu tragen, erschütterungsfrei.
    Nachdem mir die üblichen Stöpsel immer aus dem Ohr fliegen, habe ich mir jetzt die von Sony gekauft, bin zufrieden damit. Mit meinem Sennheiser PX 200 halten sie nicht ganz mit, aber für unterwegs, U-Bahn und so, ist es ok.

    Gruß tridion
     
  10. ShaggyAlienfood

    ShaggyAlienfood MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    13.01.2004
    Lösung

    Shaggy
    drumm
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod kopfhörer zum Forum Datum
ipod shuffle 3 Generation Kopfhörer iPod 20.10.2013
iPod Touch Ipod nano 2G und die Fernsteuerung am Kopfhörer iPod 23.10.2012
iPod shuffel - Kopfhörer alternative iPod 10.06.2012
iPod Touch iPod touch erkennt Kopfhörer nicht iPod 15.08.2011
Zwei Kopfhörer an ein iPod iPod 30.04.2011

Diese Seite empfehlen