iPod Killer??

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von labba_mout, 16.12.2003.

  1. labba_mout

    labba_mout Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2003
  2. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Sieht ja nicht schlecht aus für ein "non-apple" Design ;)

    Hat ein bisschen was von Odysse 2001 :D

    Aber ein iPod Killer ist es mit Sicherheit nicht.

    Grüsse,

    Mika
     
  3. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.12.2003
    vorsicht jungs & mädels!

    könnte locker ein fake sein!

    google findet nix! unter JukeOne!

    finger weg! mein tipp!

    gruss mekkie
     
  4. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    muss aber ernsthaft zugeben der anbieter macht einen recht seriösen eindruck, und ist auch noch "powerseller"
    klar es kann ein betrüger sein, muss aber nicht.

    das gerät wirkt interessant, aber ich weiss ja nicht, hab noch nirgends sonst davon gehört, und usb ist ja eeh gestorben, ich will einen ipod mit firewire800 =)
     
  5. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.09.2003
    *brrrr*

    also ich find den hässlich ...
     
  6. gfc

    gfc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2003
     

    dito!

    Das Ding sieht aus wie ein Palm III mit nem Pariser drüber..
    am besten direkt [​IMG]
     
  7. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Hmm...sieht aus wie ein ipod, dem einfach ein "palmdisplay" eingebaut wurde. ;)
    warum so billig? da ist eine normale 2,5 zoll platte drin.
    gewicht: 250 gramm - ein kleines dickerchen.
    vom hersteller wird auch nichts angegeben. will damit nicht sagen, dass es ein fake sein könnte aber...naja.
    bei pearl.de gibt es ja auch diverse player von noname herstellern. man muss nur die festplatte einbauen. handelsübliche notebookplatte genügt. ich denke mal, dass ding ist auch sowas. sonst hätte man sicher irgendwo das gerät schon gesehen und nicht erst bei ebay.

    ipod rules!!! auch wenn das mit dem akku ziemlich daneben ist...
     
  8. Master-Jamez

    Master-Jamez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.01.2003
    i-Pod Killer?
    Das Teil sieht total *******e aus.(naja Geschmackssache)
    Klar fast doppelt so großes Display, aber auch doppelt so klobig.
    Und nur bis 128kbs mp3 encode.

    nicht mein Ding.

    Gruß Jam
     
  9. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    ich finde, dass der irgendwie sehr gut aussieht!
     
  10. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    wieder mal: kein AAC. Und welches USB 2.0??
    Und die Qualität des Radios kann man sich auch denken, also wozu in so einem Gerät?
    Außerdem im Design nun wirklich nicht mit dem IPod zu vergleichen.

    Bei Händlern, die nicht mal den Firmennamen angeben und offenbar auch noch einen Phantasie-Produktnamen, wäre ich vorsichtig.

    Gruß tridion
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen