iPod/iTunes Problematik

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von NullBurner, 30.10.2004.

  1. NullBurner

    NullBurner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2004
    Hi @ all

    Ich bin iPod Neuling und habe seit kurzem einen iPod der 4. Generation.
    Das Gerät ist echt ein edles Teil aber leider habe ich so das eine oder andere Problem damit und auch mit iTunes in Verbindung mit dem iPod.

    iTunes vergisst dauernd die Titelnummern und die importierten Titel sind dann immer in zufälliger Reihenfolge angeordnet und nicht so, wie sie eigentlich angeordnet sein sollten (so wie auf der CD).
    Kurz nach dem importieren stimmt alles aber kurze Zeit später sind die Titelnummern weg.
    Es ist hierbei völlig egal, welchen Encoder ich nehme. Mit den iTunes eigenen passiert es ebenso wie mit LAME.

    Folgendes habe ich schon zur Lösung probiert:

    iTunes neu installiert -> kein Erfolg
    die ältere iTunes Version installiert (4.6) -> kein Erfolg
    die Tags konvertiert -> kein Erfolg

    Sollte ich evtl. OSX neu aufsetzen???

    Mit dem iPod habe ich folgende Probleme:

    Diverse Playlists sind auf dem iPod genau in umgekehrter Reihenfolge angeordnet, stimmen also mit den Playlists in iTunes nicht überrein.

    Wenn ich den iPod in das Dock stecke, "quietscht" er ab und zu mal, obwohl ich dabei sehr behutsam vorgehe.
    Das Geräusch hat bestimmt nichts Gutes zu bedeuten, oder?

    Das Musikquiz funktioniert nicht. Ich bekomme ständig die Meldung "keine Titel gefunden", obwohl über 1500 Titel auf dem iPod vorhanden sind.

    Auf dem iPod ist die neueste Software installiert und die iTunes Version ist auch die aktuelle (4.7).

    Zu guter letzt noch ne Frage zum Dock. Ist es ratsam den iPod heraus zu ziehen, wenn der Ladevorgang beendet ist oder macht es nichts, den iPod permanent im Dock zu lassen? (sieht halt sehr edel aus, wenn er da drin steckt).



    Wäre nett, wenn jemand einpaar Tipps hätte. Danke!

    Gruß
    NullBurner
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Ein Klick auf die Titelspalten in iTunes sortiert die Titel nach dieser Spalte, z. B. ein Klick auf "Titel-Nr." sortiert die Titel nach deren Reihenfolge auf der CD. Ggf. mußt Du die Spalte TitelNr. im Menü Bearbeiten->Darstellungsoptionen einblenden.

    Der iPod zeigt Playlists bestimmt in alphabetischer Reihenfolge (hab's jetzt nicht probiert).

    Ggf. kannst Du den iPod mit der iPodSoftware komplett zurücksetzen. Dabei werden aber ALLE Daten auf dem iPod gelöscht.

    Der iPod hat sicher einen "Überladungsschutz". Kannst ihn also bestimmt im Dock lassen. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, daß der iPod sich entlädt, wenn er an einem Gerät (Mac, Netzteil) hängt, das gerade keinen Strom liefert (z. B. Mac im Ruhezustand).

    No.
     
  3. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    ich denke mal das problem liegt nicht am itunes und auch nicht am osx sondern am ipod. so wird es nichts bringen den mac neu aufzusetzen... ich würde einfach mal den ipod neu installieren. denke dann sollte es wider gehen.

    gruss nicketter
     
  4. NullBurner

    NullBurner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2004
    Sorry, da habe ich mich undeutlich ausgedrückt. Die Titelnummern sind ganz weg, das hat nichts mit dem sortieren zu tun.
    Wenn ich mit Rechtsklick auf einen Song gehe und dann "Information..." anklicke, sind die Felder für die Titelnummern leer...

    Ich werde später mal den iPod neu aufsetzen und mich dann nochmal melden, Danke schon mal für die schnelle Hilfe!

    Gruß
    NullBurner
     
  5. unruhschuh

    unruhschuh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Schau mal, ob die MP3s auf der Festplatte evtl. schreibgeschützt sind.
    Im Finder "Rechtsklick" und "Information" dann "Eigentümer & Zugriffsrechte"
    Bei "Sie dürfen" sollte "Lesen & Schreiben" stehen.

    Dieses Problem hatte ich mal, nachdem ich MP3s von einer CD auf die Festplatte kopiert hatte. Dateien auf CDs sind immer schreibgeschützt.

    Wundert mich, dass iTunes keine Meldung bringt, dass es die Datei nicht verändern kann ...
     
  6. NullBurner

    NullBurner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2004
    So, habe jetzt den iPod formatiert und die Titel neu aufgespielt. Manche Playlist stimmen noch immer nicht mit denen in iTunes überrein. Mir ist aber aufgefallen, daß das nur bei den Intelligenten Playlists so ist, alle anderen sind genauso wie in iTunes selbst.

    Habe die Zugriffsrechte überprüft und habe sowohl Schreib-, als auch Leserechte.

    Wenn ich die Titelnummern erneut eingebe, nachdem iTunes sie "vergessen" hat bleiben sie erhalten..., das ist echt mehr als merkwürdig :confused:
     
  7. skike

    skike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    hallo,

    ich frage mal stellvertretend für einen freund, der nämlich auch das problem mit dem musicquiz hat...

    wie sieht das aus, geht es mitlerweile wieder? wie hast du es gelöst? hat sonst noch jemand lösungsvorschläge?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen