iPod im Auto: Was ist besser? Radio- oder Kassetten-Adapter?

Diskutiere mit über: iPod im Auto: Was ist besser? Radio- oder Kassetten-Adapter? im iPod Forum

  1. Stoi

    Stoi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Ich hab schon gesucht aber nichts gefunden. Ich habe einen älteren 7er BMW (94) mit einem Clarion Kassettenradio und externen CD-Player. Das Radio ist zu alt für einen direkten iPod-Anschluss und es gibt ja als Alternative einen Kassettenadapter und den kleinen Sender, mit dem man die iPod-Songs via Autoradio hören kann. Was ist qualitativ besser und gibt es noch andere Alternativen? Ein neues Autoradio will ich mir aber nicht kaufen.
     
  2. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    iTrip mit Wunder-Frequenz
     
  3. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Kassettenadapter. Erspart dir, alle paar Kilometer den Sender bzw. die Frequenz neu einzustellen. Und Rauschen tut auch nix. :)
     
  4. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Hab ich jetzt gerade erst gelesen: Wie schließt du denn den externen CD-Player an? Mit dem Kasettenadapter oder per Line-In? Falls Line-In kannst du auch einfach den iPod anschließen.

    Ansonsten iTrip mit "Wunder-Frequenz"
     
  5. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Deswegen ja "Wunder-Frequnz", außerdem kann man dann an jedem Radio seine Musi hören.
     
  6. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.03.2006
    beachte, itrip benötigt mehr power als über kasette...

    aber hierfür gibts ja auch schon ladestationen ...


    die beste lösung ist nach wie vor... line-in (dort wo man den cd-wechsler anschlissen kann) wie es crisX, der alles zitieren muss, es bereits geschirben hat...

    @crisX :p

    .
     
  7. m-schmidt

    m-schmidt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.01.2006
    also wenn das Radio mit einem externen CD-Player umgehen kann, sollte es auch mit einem iceLink Plus umgehen können (wird als externer CD-Player betrieben). Es gibt da auch Switcher, damit du zwischen CD-Player und iPod hin- und herschalten kannst. Also rein vom Komfort und der Klangqualität gibts nix Besseres (hab selbst ein iceLink Plus im Einsatz).

    Bei den iTrip-Sachen und ähnlichen FM-Transmittern ist es oft schwer eine einwandfreie Frequenz zu finden und es klingt halt auch immer nach Radio-Qualität. Hatte selbst auch einen iTrip mit mehreren Mietwagen im Einsatz und so als Notlösung kann man das machen, aber so richtig gescheit als Dauerlösung wird es erst mit iceLink Plus.

    http://www.dension4u.de/shop/boxen_cms_index.php?faqPath=52_41
     
  8. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Kannst Du mir das mal genauer erklären bitte?
     
  9. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Hallo Xenitra, hab gerade mal "[OSX] Do-It-Yourself! Help-Yourself!" gelesen. Echt gut! ;)

    :D :p
     
  10. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003

    Klick mich!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche