IPod im Auto benutzen

Diskutiere mit über: IPod im Auto benutzen im iPod Forum

  1. judicious

    judicious Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2004
    Guten Tag,

    Ich habe da ein kleines aber feines Problem für euch ;)
    Ich würde gerne meinen IPod im Auto benutzen, doch irgend wie die einzigen Lösungen die ich lese, sind mit dieser Kasette und dem Audio-In Kabel, also sodass ich die Kasette einschiebe und den IPod an die Kasette hänge, leider habe ich aber kein Kasettendeck mehr und bin nun ratlos ob es mir überhaupt möglich sein wird den IPod im Auto zu benutzen?

    Wie wäre es sonst noch möglich ohne gross selbst rumschreiben zu müssen am Radio ?
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Da gäbe es noch den iTrip - in Deutschland nicht ganz legal, aber dennoch oft genutzt. Diskussion dazu hier:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=71946

    ad
     
  3. irmi

    irmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    12.09.2004
    Es gibt von Griffin einen FM-Transmitter der sein Signal an das Radio sendet. Die Qualität ist nicht die beste (wie Radio) aber ganz ok.
     
  4. k.staub

    k.staub MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2004
    Nun dann, es gibt z.b auch den iTrip. Der sendet deine Musik mit einer bestimmten frequenz aus, so dass dein Radio dann den iPod erreichen kann, als wäre dieser ein Radiosender.

    Der sendet das Signal etwa 35 cm. Schau mal bei ebay.

    Gruß Kenneth
     
  5. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    09.06.2004
    es gibt noch von der firma dension den icelink. ist nicht ganz billig aber sicher ne gute lösung!
    google einfach mal nach icelink!

    falls du ein radio von alpine besitzt bietet alpine auch eine eigene lösung für den ipod an!
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Wie hast du dass denn gemessen? Oder meinst du eher Meter?
     
  7. k.staub

    k.staub MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2004
    Erare humanum est! Sagten schon die Römer. Hab mich wohl oder übel vertippt.
     
  8. k.staub

    k.staub MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2004
    In der Schweiz ist das ding auch illegal. Hab mich schon erkundigt.
     
  9. judicious

    judicious Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2004
    also das mit itrip wäre sicher die einfachste lösung! doch was mich daran stören würde ist der empfang!

    icelink: sieht auf jeden fall sehr spannend aus, und die installation ist auch genau beschrieben aber leider habe ich kein kompatiblen radio im auto :(

    was gibts da noch für lösungen ? irgend ein kabel ? oder anstatt einer Kasette einde CD :) ok das wohl eher nicht!?

    Edit: ob illegal oder nicht das wäre mir egal, da die Polizei sicher nicht nach dem Ding suchen würde !? Und wenn ich die sehen würde kann man das Ding ja abschrauben. Ich denke sogar wenn sie den ITrip sehen würden, wüssten sie nicht was es ist.

    Das Alpine Radio ? Welches ist das genau? Ich sehe hier gerade ein paar aber das sind zusätzliche Module ? Meint ihr die ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2005
  10. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.029
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Die meisten Radios haben doch nen AUX-Ausgang, da brauchts nur ein Cinch-Klinke-Kabel oder andere Passende. Wer wie ich unter einem VW-Radio leidet, kann es ( wenn nicht verwendet) an den anschluß für Handys anschließen. Wer dann noch ein Handy angeschlossen hat ( wie ich), sollte die Kassettenlösung nehmen. Grund: Das Icelink ( schon recht teuer), setzt beim Radio nicht nur eine CD-Steuerung voraus, die Wechslerlogik muß vorhanden sein. Das macht bei einem Radio Beta nochmal fast den Preis fürs Icelink! Wecheslt man das Radio ( nicht mal den Wagen), ist der Icelink ggf. neu zu kaufen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche