ipod g3 an win xp und max os x gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von denkigroove, 05.02.2004.

  1. denkigroove

    denkigroove Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2004
    hallo.

    hat schon wer erfahrung mit dem betrieb eines ipods an win xp und mac os x, gleichzeitig natürlich?! hab gehört, wenn er erst einmal an einer dose lief, dass er dann nur durch neuformatierung an einem apfel läuft. stimmt das?
     
  2. SRB57

    SRB57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2003
    Hallo Leute!
    für mich stellt sich die gleiche Frage
     
  3. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    ich habe den ipod sowohl am imac verwendet wie auch Winrechner. Es funktioniert problemlos.
     
  4. yatzi

    yatzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2004
    Mir stellt sich die gleiche Frage.

    Wie hast du das geschafft? Mein Win PC will den ipod immer erst formatieren, bevor er was machen möchte.... am Powerbook geht´s natürlich wie von selbst! :)

    Liebe Grüße
    yatzi
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Variante 1: Den iPod mit FAT32 Formatieren, dann läuft er an beiden Systemen. Aber muckt bei der Syncro rum.

    Variante 2: Den iPod in HFS+ Formatieren. Windows kann dieses Format dann mit MacDrive lesen und auch beschreiben. Allerdings kann hier es auch beim Syncen fehler geben.

    Am besten nutzt man den iPod nur an einem System!
     
  6. TeisT

    TeisT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2003
    Hallo!

    Ich hatte heute zufällig das gleiche Problem mit meiner externen FireWire Platte. Wie formatiere ich die Platte am einfachsten mit FAT32?

    TeisT
     
  7. nio

    nio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    26.01.2004
     

    Hmmm - ich wollte mir eigentlich gerade mal ein USB-Kabel für meinen ipod bestellen, damit ich ihn in Zukunft mit dem Win2k Server synchen kann (Musik und Playlisten).

    Kalender, Notizen und Spanischvokabeln und Files wollte ich aber weiterhin am ibook machen.

    Meint ihr nicht, dass das geht?

    Ich würde ihn dazu als Mac-Ipod laufen lassen (also nicht umformatieren). Was brauche ich denn dann als zusätzliche Software außer iTunes für Windows (das schon auf dem Server ist)..

    Ich weiß, würde auch lieber nur mit dem ibook synchen, aber bei mir macht eben der Server die Musik :p

    Danke für die Hilfe,

    nio
     
Die Seite wird geladen...