iPOD - Formatkonvertierung

Diskutiere mit über: iPOD - Formatkonvertierung im iPod Forum

  1. Thomax

    Thomax Thread Starter Gast

    Hi,

    ne Frage an die iPod Besitzer.

    Wenn ich an meinem iBook nen iPod anschließe und dann mit iTunes Lieder auf den iPod kopiere, ist es möglich ein anderes Zielformat einzustellen und während des Kopiervorgangs zu konvertieren?

    Als Beispiel:
    Ich hab meine Lieder auf dem iBook in der iTunesbibliothek im Apple Loseless Format liegen, möchte sie aber als MP3 mit 192bit auf dem iPod. Das sollte beim Rüberschieben automatisch passieren.

    Geht das?

    Danke schon mal.

    cu

    thomax
     
  2. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.02.2004
    Also das würde mich sehr wundern. Das Übertragen der Daten ist ja nur eine Synchronisation zwischen iTunes und dem iPod. Da lässt sich sicher nichts von einem Format ins andere umwandeln.
     
  3. Thomax

    Thomax Thread Starter Gast

    Das ist schon klar. Aber es könnte doch eine Software sich das Lied aus der iTunes Bibliothek holen es in einem Cache speichern, dort konvertieren und die konvertierte Datei auf den iPod übertragen. Dann wäre das Original vorhanden und auf dem iPod wäre das gewünschte, besser komprimierte Lied. Ich finde diese Funktionalität schon wichtig.
     
  4. ocj

    ocj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.07.2004
    @Thomax:

    Willst Du damit "nur" Speicherplatz sparen oder hat das noch andere Hintergründe?
     
  5. Thomax

    Thomax Thread Starter Gast

    Es geht mir um den Speicherplazt. Auf der externen Festplatte mit meinem Musikarchiv hab ich eine relativ gute Qualität. Ich verwende da den Apple Loseless Codec. Wenn ich mir die Sachen auf den iPod ziehe, dann sind die mir einfach zu groß und z.B. 192bit reichen denke ich für unterwegs aus. Selbst 256bit sind noch deutlich kleinere MP3s.
     
  6. ocj

    ocj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.07.2004
    @Thomax:

    Ich habe noch nie im iTMS bestellt. Sind Deine Dateien von dort oder selbst gerippt? Ich bekomme heute auch meinen iPod und wollte dann eigentlich auch ein bißchen bei Apple einkaufen; wenn dann aber nach ein paar Alben die Platte voll ist (bei mir nur 20GB), wäre das nicht so doll...
     
  7. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.02.2004
    Ganz sicher nicht. Die Musik aus dem iTMS ist nicht so groß. Ich habe meine wichtigsten CDs gerippt im AAC-Format (ca. 1000 Songs) und die belegen etwa 4GB. Klar, wenn man beim Rippen 320kb verwendet, dann werden die Dateien etwas größer. Aber trotzdem reicht der iPod dicke für die ganze Musik, die man unterwegs braucht. Und bei iTMS-Musik ist die Datenrate niedriger, wenn mich nicht alles täuscht. Aber da kann vielleicht mal jemand was dazu sagen, der schon Musik aus dem iTMS runtergeladen hat.
     
  8. Thomax

    Thomax Thread Starter Gast

    @ocj
    Ich hab im iTMS auch noch nix gekauft sondern rippe meine eigenen CDs. Verwendet wird von mir der Apple Loseless Codec. Die Dateien sind etwa halb so groß wie das Original. Also schon groß. Während ich hier so lese und schreibe frage ich mich allerdings auch warum ich nicht AAC verwende. Das müßte ja eigentlich reichen. Vorallem da ich ja die originalen CDs auch noch habe.
     
  9. ocj

    ocj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.07.2004
    @Korgan74:

    Dachte ich mir schon. Danke!

    @Thomax:

    Ich denke auch, dass AAC locker reicht. Ich höre bei mp3s mit 192kbit schon keinen Unterschied mehr. Wenn Deine Ohren wesentlich besser sind, wirst Du sicher bei AAC aber auch keinen Unterschied mehr feststellen.

    @all:

    Mit welcher Bitrate sind denn iTMS-Files gerippt?
     
  10. Thomax

    Thomax Thread Starter Gast

    @ocj

    Ich weiß nicht. Ein absolutes Gehör habe ich sicher nicht. Die MP3s klingen schon nicht schlecht. Aber ich bilde mir ein dass die Lieder mit mehr Dynamik spielen als die MP3s. Ich werd mal einen Versuch mit AAC machen und das vergleichen.
    Aber wir kommen vom Thema ab.

    Wie ist das nun mit der iPod Software. Läßt die eine Konvertierung zu?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPOD Formatkonvertierung Forum Datum
IPOD Classic Fehlermeldung iPod 27.10.2016
iPod classic Probleme beim Formatieren eines iPod 4G photo mit 30 GB iPod 21.10.2016
ipod touch geht in Sprachsteuerung iPod 28.09.2016
Ipod Touch 5Gen.+Iphone6s Lautsprecher anschliessen iPod 23.09.2016
Bluetooth Adapter für iPod Classic iPod 11.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche