Ipod + FM-Module + KFZ-Halterung

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von face71, 06.03.2007.

  1. face71

    face71 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.05.2006
    Hallo,

    ich bin auf der suche nach einer Kfz-Aktivhalterung mit FM Module für meinen iPod, gibt es sowas und gibt es auch welche dass ich das ganze ohne Radiogerät im Auto betreiben kann und wo würde es Adapter für schon vorhandene Radiogeräte geben.

    Gruss und Dank Face
     
  2. Sunny03

    Sunny03 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2007
  3. Lor-Olli

    Lor-Olli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.644
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    995
    MacUser seit:
    24.04.2004
    hi face,
    solltest du viel in Ballungszentren unterwegs sein, würde ich mir das mit dem FM Transmitter vielleicht noch mal überlegen. Die tectnischen Bestimmungen in der BRD legen fest, dass der Transmitter nur mit 50mW senden darf, das ist in einer ländlichen Region mit wenigen Radiosendern im FM Band ok, in Gegenden mit einer dichten Belegung des Bandes aber ein Problem. In Hamburg etwa, habe ich Probleme mit so einem Transmitter, da sich alle paar Kilometer der Frquenzbereich mit einer Radiostation überschneidet, eine veränderte Frequenz (die billigen haben nur3-4) hilft auch nur wieder ein paar Kilometer. Hast du ein Fahrzeug mit viel Blech (etwa einen Transporter, Fahrzeug mit kleinen Scheiben) kommen noch generelle Empfangsprobleme dazu, da ist ein Kassettenadapter oftmals eine bessere Lösung. Allerdings sollte man dann die Lautstärkenbeschränkung des iPods aufheben (mal hier im Forum suchen). Alternative sind Adapter die sich direkt in den Antenneneingang einschleifen, oder eine Radio mit eigenem Eingang. (beides nicht die billigste, aber beste Lösung)
     
  4. mel.mac

    mel.mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2007
    Ich bin zur Zeit auch auf der Suche nach einer Lösung meinen iPod im Auto zu betreiben. Bei mir läuft es wahrscheinlich auf ein Alpine Autoradio der Einstiegsklasse (CDE 9870R) für ca. 130 Euro in Kombination mit dem Alpine iPod-Kabel für nochmal ca. 20 Euro hinaus. Damit kann man den iPod direkt über das Autoradio bedienen.

    Andere Hersteller bieten ähnliche Lösungen, allerdings kommen dabei Module zum Einsatz, die meist um die 100 Euro kosten, daher (für mich) Alpine.
     
  5. pelzhose

    pelzhose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.06.2006
    also ich habe einen FM transmitor für meinen nano - allerdings funkt das ganze nicht wirklich so toll !!! man hat andauern andere frequenzen die stören (man bewegt sich ja) und der klang is auch ned wirklich berauschend; ich würde mir keinen mehr kaufen
     
  6. Sunny03

    Sunny03 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2007
    wie gesagt ich kann nur jeden das harman kardon drive and play ans herz legen ich benutze es seit einen jahr in meinen Peugeot 206cc und bin absolut zufrieden damit

    der klang ist super und ich hatte noch nie störungen

    der link zum gerät ist weiter oben zu finden
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen