ipod - festplatte defekt?

Diskutiere mit über: ipod - festplatte defekt? im iPod Forum

  1. mysland

    mysland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2004
    hallo!

    gestern hat mein ipod den geist aufgegeben. einfach so. mitten beim abspielen hat er erst gestockt, dann hab ich ihn ausgestellt und an den imac angeschlossen.
    dort wurde dann komischerweise angeueigt, dass die "CD/DVD" nicht gelesen werden kann. der ipod wurde auch nicht auf dem desktop odr in itunes angezeigt. ich habe ihn dann getrennt und dann erschien erst das apple symbol und dann das "sad ipod" symbol. dann ist er wieder aus gegangen. habe dann die verschiedenen reset und diskmode etc tastenkürzel benutzt. aber es erschien immer wieder das apple symbol. allerdings ab und zu danach auch das ordner symbol.
    wie gesagt. leider funktionieren keine tastenkombis. nach erneutem anschließen an den mac hab ich versucht über die ipod software das teil zurück zu setzen. die hat zwar irgendwas erkannt, dann aber einen diskfehler angezeigt.
    letzter versuch war dann über das festplattendiesntprogramm. dort wurde ebenfalls was erkannt (nicht unter meinem ipodnamen, sondern "apple sonstwas…" ). habe versucht alles zu löschen, ging aber auc nicht.
    was kann ich machen? hat jemand vielleicht eine ähnliche erfahrung gemacht? bitte helft mir!
     
  2. mysland

    mysland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2004
    keiner 'ne idee??? bitte bitte :(
     
  3. Mac_Knack

    Mac_Knack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2006
    Hatte mal was ähnliches, wie sich rausstellte, war das USB-Kabel defekt - wahrscheinlich Kabelbruch durch auf- und abwickeln. Mußte neues Kabel bestellen!
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Das erklärt aber nicht, warum der iPod bei laufendem Betrieb den Geist aufgeben hat, oder?
     
  5. simonnelli

    simonnelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    30.08.2004
    ich hatte das gleiche problem! nach einigen wochen des wartens funktionierte der ipod aber immer wieder ein paar tage, bis er wieder stockte (oft auch beim skippen). zurücksetzen und wiederherstellen hat nichts gebracht (oft beides gar nicht möglich). inzwischen habe ich herausgefunden, dass wenn ich das ipod-gehäuse für ein paar sekunden öffne, der ipod danach wieder einwandfrei funktioniert. (inzwischen funktioniert er wieder seit einer woche ohne unterbruch)
     
  6. padlock962

    padlock962 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    01.04.2006
    da ist die festplatte wohl draufgegangen. hatte genau das selbe problem... jetzt ist das teil bei apple (ich hatte zum glück noch garantie).
     
  7. mysland

    mysland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2004
    mhh, das ist ja doof. habe keine garantie bei apple mehr. hab den vor knapp zwei jahren bei amazon gekauft… hab da schonmal erfolgreich einen zurückgeben können, bzw. erstattet bekommen.
    oder weiß da jemand mehr: wie sieht die chance aus?
     
  8. padlock962

    padlock962 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    01.04.2006
    schau mal da vorbei: http://www.podmod.de/

    die können vielleicht helfen. meistens aber lohnt es sich nicht eine neue platte einzubauen.
     
  9. mysland

    mysland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2004
    komisch, habe den ipod jetzt mal ans ladegerät angeschlossen und nochmal alles möglichen tastenkombis probiert. jetzt hat er wenigstens den hard reset angenommen und ich kann die sprache etc einstellen. wenn ich ihn dann allerdings wieder an den imac anschließen will, dann kommt erneut das fenster "CD/DVD nicht erkannt". was soll das?
     
  10. dan em

    dan em MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.04.2006
    also ich weiss nicht was dein ipod hat, kann dir leider deswegen auch nicht helfen!! nur ich kann hier mal erzählen was ich vor kurzem hatte...

    mein ipod hat sich quasi immer aufgehangen!
    zuerst nur bei Videos (Ipod 5 gen.) später aber auch bei musiktiteln!
    musik lief nicht weiter standbild war nur mit der resetkombination wieder ans laufen zu bekommen...
    danach lief er dann wieder einwandfrei!
    nur so sollte es ja nicht sein! hab ihn dann da hingebracht wo er her war (nicht apple selber oder gravis!) die haben zuerst den neu formatiert meinten dann passiert das nochmal müssen wir den einschicken!
    und es ist nochmal passiert er wurde eingeschickt und ich bekam ein ganz neues gerät zurück!

    Fehler: angeblich ein "einfacher Fehler an der Festplatte"


    Sry kann dir aber auch nicht richtig weiterhelfen......
    Gruss
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod festplatte defekt Forum Datum
iPod Classic 160Gb Festplatte kaufen iPod 29.01.2015
ipod video 5G Festplatte nach Sturz defekt / Austausch möglich? iPod 22.08.2010
iPod festplatte - störung oder defekt? iPod 27.06.2006
iPOD Festplatte defekt? iPod 21.05.2006
iPod Festplatte defekt -> austauschen iPod 13.09.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche