Ipod Fehlermeldung beim Syncen

Diskutiere mit über: Ipod Fehlermeldung beim Syncen im iPod Forum

  1. ploiero

    ploiero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.01.2004
    Hallo,
    nutze einen iPod Video 5G und iTunes 7.0.1. Ich hatte das sync. von Fotos aktiviert. Soweit so gut. Der Fehlermeldung, wonach ein Foto nicht mit übertragen wurde, da es der iPod nicht anzeigen könne habe ich noch zugestimmt. Aber egal welche Wiedergabeliste aus iPhoto ich noch in iTunes zum Syncen auswähle: es kommt immer wieder die gleich Fehlermeldung mit dem selben Foto :-( Selbstredend, dass sich dieses gar nicht in der Liste befindet... Das generelle abwählen aller Wiedergabelisten, abstöpseln und wieder anschließen etc bringt auch nichts...
    Habt ihr ne Idee?

    Danke,
    -Olli
     
  2. ploiero

    ploiero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.01.2004
    Niemand ne Idee?
    kommt schon Leute :)
    -Olli
     
  3. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    01.03.2005
    mmh...also ich hab auch ne menge probleme mit syncen etc. aber version 7 von iTunes, aber versuche doch mal deinen iPod neu aufzusetzen, also formatieren und löschen mit iTunes oder einem iPod updater!
     
  4. Lor-Olli

    Lor-Olli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.637
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    989
    Registriert seit:
    24.04.2004
    @applefreak,
    nutzt leider nichts, habe ausgiebig alle von Apple vorgeschlagenen Wege versucht, letztendlich die Festplatte ausgetauscht. Anfangs ok, später kamen die Probleme wieder. Auf den amerikanischen iPod Seiten / Foren ist das Problem länger bekannt (iPods und iTunes 7.0 und spätere) Apple hat noch nicht reagiert, außer mit größerer Kulanz beim Ersatz, aber das Problem Software ist nicht gelöst.
    Ach ja, die ausgetauschte Festplatte ist nach eingängiger Analyse vollkommen in Ordnung und dient jetzt als externe kleine Festplatte.
    Lor-Olli
     
  5. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    01.03.2005
    Du hast die Platte selber ausgetauscht???? Das geht?? Wie denn? Welche hast du eingebaut? Muss da nicht ne spezielle Firmware drauf?
     
  6. buzzy79

    buzzy79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.04.2004
    Hi!
    Ich hab' zwar jetzt nicht direkt ein Problem beim Syncen, aber ein Problem mit einer sporadischen folgende Fehlermeldung
    bei meinem iPod 3. Generation zu verzeichnen (siehe Anhang), die sich auf das syncen bezieht!

    Ist damals erst seit iTunes 7.0 und auch unter 7.0.1 aufgetreten und ich weiss' nicht wie man es abschalten kann.

    Es muß auch gar keine Aktualisierung vorgenommen werden, da für diese Generation die Version 2.3 die aktuellste ist und
    auch vorhanden ist bzw. Kontakt- und Kalender-Daten im ordnungsgemäß abgeglichen werden.

    Weiss' nicht mehr so ganz weiter, ist halt einfach ein wenig nervend immer "ok" zu dücken…


    Dank' an Euch im Voraus, buzzy


    p.s.: Die Fehlermeldung kam schon immer beim Anschließen des iPods. Nachdem ich die Kontakt- und Kalender-Daten automatisch
    synchroniseren lasse, taucht Sie beim Anschließen nicht mehr auf, sondern nur beim Abspielen von Songs auf dem iPod, während er
    in iTunes aktiv ist.
     

    Anhänge:

  7. Lor-Olli

    Lor-Olli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.637
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    989
    Registriert seit:
    24.04.2004
    @applefreak,
    Platte muss Firmware enthalten, kann man aber kaufen (119€ 20 GB), ich habe meine bei Portatronics.de gezogen. Ging schnell, Telefonisch immer den Chef selbst am Hörer (scheint alles selbst zu machen). Platte kann man auch in Mac oder Windows vorformatiert bekommen, die muss man nur noch einbauen und Musik aufspielen,läuft prima (habe einfach eine 10GB gegen eine 20 GB ausgetauscht - no Problem.) Beim iPod G4 ist das Ganze mit ein wenig Arbeit verbunden weil Schaumstoff zur Dämpfung auf die Platte geklebt, geht aber mit einer Rasierklinge gut ab. Bei der Gelegenheit auch gleich Akku ausgetauscht. Beim iPod 3G ganz leicht, beim G4 ist er verklebt (Fön, aber vorsichtig - gibt ein Video das dies und Festplatteneinbau genau zeigt unter http://eshop.macsales.com/tech_center/index.cfm?page=Video/ipod/4g/high.html
    Kosten alles zusammen 140€ und der iPOD 3G ist wie neu, der Akku läuft 3 Stunden länger!!!
    Gruß Lor-Olli
     
  8. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    01.03.2005
    achso....ich habe dich mit dem threadsteller verwechselt, sry ^^ naja, ich glaube ich kaufe mir doch noch den ACPP für meinen 5G ... für knapp 50 Euro bekomme ich wohl keine neue Festplatte, wenn die mal hops geht im nächsten jahr!
     
  9. Sörensen

    Sörensen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2006
    Hatte vorhin auch geposted, ich kann alles problemlos Syncen, aber zum
    Beispiel ein Podcast lässt sich nicht rüberspielen mit der gleichen Meldung.
    NEUESTE Version Ipod 30GB und auch ITunes.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche