iPOD-erfahrungen

Diskutiere mit über: iPOD-erfahrungen im Peripherie Forum

  1. schnitzel

    schnitzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.08.2003
    hallo zusammen, ich bin seit einiger zeit stolzer besitzer eines iPOD jedenfalls wollte ich wissen, was ihr für erfahrungen mir eurem baby gemacht habt und was ihr bemängelt.

    -mein baby macht keine übergänge zwischen den einzelnen titeln, auch wenns perfekt abgemischt ist gibts immer so ein kleines geschissenen knacken

    -die kopfhörer sind voll fürn arsch, benutze die weissen nur wenn ich unterwegs bin und i gebs zu i hör so techno zeugs. jedenfalls hab ich schonmal ein neues paar bekommen (sehr fix und ohne kosten)und das zweite paar ist nach einem monat auch schon am arsch, so n knistern in den bässen

    -irgendwie gibt das pöddelchen leeren speicher nicht mehr frei...
    weiss au ned wieso

    -und die sau hängt sich ab und zu einfach auf...nur durch reset wieder in ordnung zu kriegen

    -und wenns schön warm ist funktionieren die tasten auch nicht unbedingt wie sie sollen...
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Also das Knacken zwischen Titeln sollte mit nem Firmware-Update zu beheben sein.
    Kopfhörer würd ich die kaufen die Dir am besten taugen. Laden gehn -> Ausprobieren.
     
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Hallo!

    -knacken

    Wie schon erwähnt ->Firmware-Update

    -die kopfhörer

    Kann es sein, dass du extra Bass eingestellt hast - meine Kopfhörer tuns noch, aber wie ebenfalls schon erwähnt: sie sind Geschmacksache und wenn dir andere besser gefallen -> kaufen

    -und die sau hängt sich ab und zu einfach auf

    Die "S" hab ich überhört und bei mir hat er sich nur einmal, ganz am Anfang aufgehängt und seitdem läuft er problemlos.

    -und wenns schön warm ist funktionieren die tasten auch nicht unbedingt wie sie sollen...

    Komme gerade aus dem Urlaub und mein Pödchen hat zu den 40Grad auch noch über 80 Prozent Luftfeuchtigkeit ertragen müssen - alles ohne Probleme.

    Einziger Kritikpunkt: Wenn man ihn dauernd beansprucht (Beleuchtung immer an und z.B. gleichzeitiges Spielen) geht der Akku relativ schnell flöten....

    Dylan
     
  4. schnitzel

    schnitzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.08.2003
    also rein firmware technisch bin ich auf dem neusten stand der dinge...die macis haben auch schon lange nichts mehr von sich hören lassen, rein update technisch...die kopfhörer passen einfach nicht zur qualität des pods, i mein kostet 500franken(in euro wohl weniger aber mir egal) und dann gibts ohrhörer für 1.99 dazu...die haben sie doch nicht mehr alle...ist zwar ne verbreitete krankheit...i mein sonykopfhörer (MD) sind wohl das letzte was gibt auf die welt...und meine grossen will ich nicht anziehen wenn ich durch se stadt laufe...da mag ich die weissen stecker und wenn sie nicht mal ne stunde ninjatunes unter vollast aushalten dann weiss ich au nimmer weiter...


    hat noch jemand einen regenbogen aufm display

    PS:ich bin auch nicht so sanft zu meinem pöddelchen, das muss schon mal nen downhill mitmachen...aber es soll ja sporttauglich sein....
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    In Ordnung

    Ich habe meinen iPod nun ca 3 Wochen und bin im Grunde rundum zufrieden.

    Auch an den Kopfhöhrern habe ich nichts auszusetzen. Vielleicht bin ich aber auch nur leichter zufrieden zu stellen. :rolleyes:

    Die Möglichkeit des Daten-Backups mit Synk nutze ich täglich.

    Eine Besonderheit gibt es: Wenn ich ihn bei ausgeschaltetem iMac die Nacht über im Dock lasse, ist der Accu anderen Tages leer. Das finde ich recht seltsam ...

    Es grüßt

    Lynhirr
     
  6. ThePaul

    ThePaul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.01.2003
    to buy...or not to buy...

    Hallo iPod-Besitzer!
    Ich trage mich schon länger mit dem Gedanken mir einen iPod zuzulegen...Daher finde ich diesen Thread besonders interessant!

    So wie ich das sehe, sind wohl die Headphones der Schwachpunkt?
    Wenn man die schon mit den ninjatunes an die Grenzen bringen kann...

    WO habt ihr denn eure Pods gekauft?
    Ich wollte zuerst im Apple-Store zuschlagen...aber GRAVIS ist locker mal 40 Eura billiger!...

    Empfehlungen???

    ThePaul
     
  7. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    cyberport.de
     
  8. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    91
    Registriert seit:
    12.03.2003
     

    genau, heisser tipp ;)
     
  9. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Cyberport -

    die könnten mal wieder ne Aktion starten - war doch lustig, oder? Jeden Abend um 18 Uhr fiebern!?!

    :cool:
     
  10. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    91
    Registriert seit:
    12.03.2003
    zum selben preis wie cyberport bietet auch amazon.de die pods an.

    der service von amazon ist auch vorbildlich & keine versandkosten!

    gruss
    lemonstre
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche