iPod "Bitte nicht trennen" Symbol entfernen

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von mountbatt, 20.09.2006.

  1. mountbatt

    mountbatt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.03.2006
    Seit der 1.2er Version und iTunes 7 ist bei mir bei bestehender Verbindung zum iPod (5G) jetzt sogar das Displaylicht ein wenig angeschaltet so das mich das ätzend blinkende Symbol "Bitte nicht trennen" nun auch wirklich die ganze Zeit nervt.

    [​IMG]

    Hat einer eine Lösung parat wie man dieses Logo löschen oder deaktivieren kann?
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Warum sollte man es löschen, es steckte ja ein Sinn dahinter.

    Bei mir wird übrigens die Hintergrundbeleuchtung auch in der 7er Version nicht eingeschaltet, es ist alles gebieben wie es ist.
     
  3. mountbatt

    mountbatt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.03.2006
    Warum ich es löschen will?
    Weil es total nervt das hier neben meinem Monitor ständig im Augenwinkel ein hässliches (nebenbei für Apple sehr unsensibles) Zeichen ständig blinkt. Ich benutze das Dock von Apple und wenn man seinen iPod synchronisieren will dreht man ihn doch nicht mit dem Bildschirm zur Wand nur damit man nicht sieht wie er blinkt.

    Sinn macht die Information natürlich schon. Aber das geht auch ohne blinken.
     
  4. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Es gibt eine Möglichkeit mit Linux (auf dem iPod) das Symbol zu ändern.
    Man könnte z.B. einfach ein weisses Bild nehmen.
     
  5. mountbatt

    mountbatt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.03.2006
    jo. das hab ich auch schon mal gelesen. und mit ipodwizard geht sowas auch für windows. aber wo kommen wir denn hin? kann kein mac auf die firmware zugreifen?
    am ende lässt sich darüber noch feststellen das die firmware über nen windows rechner in die ipods in der fabrik gespielt wird oder wie?
     
  6. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    23.11.2004
    :)
    Die meisten Hacker kommen eben aus der Ecke.
    Sonst würde es mit der Sicherheit von MacOS vielleich aucht anders aussehen..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen