iPod automatisch aktualisieren...

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von shaq_attack, 04.04.2005.

  1. shaq_attack

    shaq_attack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2004
    Habe nen 40GB iPod und ein Pb mit 60 GB. Möchte eigentlich die komplette Musik auf dem iPod haben, aber nur einen Teil auf dem PB.

    Ist es daher möglich den iPod automatisch aktualisieren zu lassen (manuelles kopieren find ich ziemlich nervig), ohne das Songs die auf der Powerbook Festplatte gelöscht wurde auch auf dem iPod gelöscht werden? Manuelles kopieren find ich da eher lästig

    Quasi soll der iPod auch als Musikarchiv dienen (Programme zum zurückkopieren auf Festplatte gibt es ja... - das bequeme automatische Synchronisieren möchte ich aber einfach nicht missen(vor allem das aktualisieren des letzmaliges Spielen eines Songs/ wie oft ein Song gespielt wurde find ich da sehr parktisch..)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2005
  2. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Glaube nicht, dass das so einfach geht.
     
  3. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.540
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Geht nicht.

    Wenn Du nur einen Teil der Musik auf dem PB haben möchtest, kannst Du den Umweg über eine externe Platte gehen, auf der die andere Musik liegt.

    Grüße
    elim
     
  4. Moritz_B

    Moritz_B MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    hallo.

    ich hab mir neulich etwas ähnliches überlegt, dein hinweis macht es nun konkreter.

    der gedanke war, die titel, die ich auf dem ipod mit einem stern bewertet habe, in eine intelligente wiedergabeliste der festplatte zurückzukopieren, um diese dann dort löschen zu können und DANACH den ipod wieder zu aktualisieren und damit die titel, die ich eh nicht höre, zu entfernen...
    bin mir nicht sicher, ob mein gedankengang so richtig ist...

    das problem ist ja, dass die meisten titel nur eine durchlaufende nummerierung ("Titel 1", "Titel2"...) haben und ich so nie rausfinden kann, welchen ich löschen müsste... das umständliche "beschriften" der importierten titel ist mir zu mühselig.

    SO: eigentliche frage: wie heisst das programm, mit dem du titel vom ipod auf die festplatte kopierst?

    danke und gruss.
     
  5. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    der pod synct mit dem von dir eingestellten itunes musik-ordner. wenn du diesen auf einer externen hd lokalisierst, sollte es gehen. wenn du dann musik vom p-book hören möchtest, musst du itunes mit dem entsprechenden ordner auf deiner internen hd verlinken.
    warnung: es werden daten auf dem pod geslöscht, wenn du den ipod anschliesst und der ordner der internen hd in den itunes voreinstellungen eingestellt hast.
     
  6. shaq_attack

    shaq_attack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2004
    Hmm, dann geht das anscheinend nicht, aber danke erstmal für den Tip. Da ich aber leider keine große externe Festplatte hab, muß ich dann wohl oder über erstmal mit "kompletter Musik auf beiden" verfahren...

    Programme zum zurückkopieren oder auch kompletten verwalten gibt es einige. Ich nehme "YamiPod" - kann alles und ist kostenlos.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod automatisch aktualisieren
  1. nikdel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.320
    nikdel
    08.08.2013
  2. ThorstenM
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    640
    ThorstenM
    19.03.2012
  3. nospambot
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.695
    WirbelFCM
    04.04.2010
  4. mr-macintosh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    379
    mr-macintosh
    20.08.2007