iPod aus Amerika - Soll ich kaufen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von KAISERFRANZZ, 13.01.2004.

  1. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2003
    Hallo,

    wenn man sich so den $-Kurs derzeit anschaut, kommt man auf die Idee sich einen iPod in Amerika zu bestellen - besser noch über einen Bekannten in Amerika zu kaufen.

    Die 15 GB-Variante kostet derzeit 299 $, das sind umgerechnet um die 240 Euro, bei uns kostet der 349 Euro! Das sind 110 Euro weniger... da kommt man schon ins Grübeln.

    Meine Frage:

    Wenn mir ein Bekannter so ein Gerät mitbringt, kann ich den hier in Deutschland ohne Probleme benutzen, oder kann es zu Systemproblemen kommen, wie z. B. deutsche iTunes-Version zu englischem iPod.

    Bin für jeden Ratschlag dankbar.

    :confused: :rolleyes:
     
  2. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Das geht alles Problemlos.

    Am einfachsten ist es dein bekannter würde die Verpackung in den USA lassen und nur den Ipod mit zubehör mitnehmen.

    Dann nichts beim Zoll angeben sondern wenn man gefragt wird einfach sagen das man den Ipod für die Reise mitgenommen hat.

    Wenn du verpackung usw. haben möchtest must du halt glück haben das du nicht kontrolliert wirst, sonst must du halt 16 % einfuhrsteuer oder sowas zahlen.

    (wäre aber selbst dann noch günstiger)

    mfg,
    Flo
     
  3. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Vorab, die c't (aktuelle ausgabe) bietet zum iPod einen recht guten, wenn auch kleinen, Artikel.

    Es geht da um einen Käufer, der seinen iPod aus den Staaten mitgebracht hat. Weiterhin treten jetzt (kurz nach der Garantie) mit dem Gerät Probleme auf. Die Stellungnahme von apple hat mich dazu bewogen, erstmal keinen iPod zu kaufen. Bekanntlicherweise treten bei LiIonen Akkus nach einer gewissen Zeit die chemischen Reaktionen auf, die das Leben des Akkus verkürzen und zwar erheblich. Apple hat aber den akku fest eingebaut und weigert sich auch das iPod grundsätzlich zu reparieren.

    Apple geht nur hin und tauscht das Gerät gegen eien Pauschalpreis aus, "nur" 2/3 des Neupreises, immerhin 265 Euro.

    Das soll sich zwar angeblich recht bald ändern, aber für mich sind das zu waage Aussagen.

    Ich find's sehr schade, das Apple sich da so quer stellt, aber es scheint sich nicht ändern zu lassen. Dabei spielt es übrigens keine Rolle, ob der iPod in den Staaten oder Belgien oder in Deutschland gekauft wurde.

    Leider, so muss ich diesesmal bei apple feststellen, ist schön nicht auch gut. Und gerade bei einem MP3 - Player, der ja auch mal zum Joggen genommen wird, achte ich lieber auf die Möglichkeiten der Reparatur. Ich wollte ihn ja nichtin den Schrank stellen und bestaunen...
     
  4. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2003
    hallo indenzoo!!

    also gerade wenn du die möglichkeit hast, dass dir jemand den ipod mitbringt, würde ich es in jedem fall machen.
    derjenige sollte den ipod wahrscheinlich besser auspacken und als seinen eigenen, schon vorher besessenen deklarieren, um jeden zollberechnung (einfuhrumsatzsteuer) auszuschließen.

    ansonsten gibt es keine probleme. einen "englischen" ipod gibt es eigentlich gar nicht, die software enthält immer alle sprachversionen, du hast also auch einen "deutschen" ipod. und itunes wird das gar nicht interessieren wo dein ipod herkommt. ;)
    auch garantieleistungen von apple müssen dir international gewährt werden.

    der einzige haken ist dass du natürlich keinen deutschen netz-stecker hast. das ist aber zu vernachlässigen wenn du den ipod immer über das dock / firewire-kabel laden kannst. ansonsten kann man auch für 3€ ein kabel erwerben, nicht mal ein neues netzteil wäre nötig.

    wenn du noch fragen hast, nur los! ich habe auch einen us-ipod.
     
  5. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Einen weiteren Pluspunkt habe ich vergessem !

    Bei den US Ipods fällt die Lautstärkebegrenzung weg !

    mfg,

    Flo
     
  6. apfelmus

    apfelmus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.12.2003
    Man kann ja auch Apple Care für den iPod jetzt kaufen, für schlappe 79€:D
     
  7. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Das finde ich wieder unsinn wenn man einigermaßen schlau rechnet.

    Mit einem Verlust von 80 Euro kann ich den Ipod vor ablauf der Garantie auch bei Ebay versteigern und mir einen neuen kaufen.

    mfg,

    Flo
     
  8. Master of Chaos

    Master of Chaos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2003
    Hallo
    Ich habe auch bekannte in den USA.
    Könnten die den auch kaufen und verschicken??
    Und würde das auffallen??
    Wenn ja wie funzt das denn dan?
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
     

    Neeneee, den Player kann man schon auch öffnen. Es gibt schon länger in den USA eine Firma, die Akkus für den IPod samt Einbauerklärung, anbietet; jetzt seit neuestem präsentiert sich aber auch in Deutschland eine Firma:
    [DLMURL]http://www.ipodbatterie.de/[/DLMURL]
    Ein Macuser hatte, weil dort jede Adressenangabe fehlt, hingemailt – die Firma befindet sich erst im Aufbau und wird ihre Internetseite (angeblich) noch reformieren. - Akkus kosten 69 euro (zzgl. Versandkosten).

    Ach, und natürlich ist jeder Festplatten-Player nicht unbedingt für das Laufen geeignet. Dazu solltest Du Dir einen Flashplayer 128 MB besorgen, der noch dazu den Vorteil hat, daß man ihn in der Laufjacke oder sogar in der Tight transportieren kann.

    Gruß tridion
     
  10. Der Druide

    Der Druide MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.01.2004
    Kann man sich den ipod aus Amerika auch irgendwie von einem geschäft liefern lassen? ich habe leider keine verwandte die in Amerika sind und kenne auch niemanden, der dort in den nächsten jahren hinfahren will.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod aus Amerika
  1. psy1
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    508
    psy1
    23.09.2012
  2. florff
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    353
    Tim99
    22.07.2004
  3. fitzcaraldo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    560
  4. bondiblue
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.226
    Overdose21
    02.12.2004
  5. stromart
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    534
    songliner
    28.05.2004