iPod-Angebot: Wo ist der Haken?

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von Beta09, 16.01.2007.

  1. Beta09

    Beta09 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2006
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...sehe keinen, warum sollte es einen haben ?
     
  3. Beta09

    Beta09 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2006
    Weil der Preis ja wohl unfassbar ist! Selbst mit Versand bin ich 90€ unter dem deutschen Store-Preis!!
     
  4. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...bedenke, das der $ z.zt. bei 1,30 € steht .... der iPod somit in den USA ca. 190 € kostet.

    ...wenn du dann noch bedenkst, das es sich mit sicherheit um restposten des G.5 iPod handelt, dann ist der preis doch okay.
     
  5. aretiss

    aretiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    526
    MacUser seit:
    10.03.2006
    Item condition

    Refurbished to like new condition, comes with 90 day warranty
     
  6. Beta09

    Beta09 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2006
    Aber wie sieht das aus mit Zoll etc, da kommt nix dazu?

    EDIT: DAnke, das is des Rätsels Lösung :)
     
  7. bwzler

    bwzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    28.11.2004
    doch, sehr wahrscheinlich kommt da noch zoll und Einfuhrumsatzsteuer drauf.
     
  8. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    DOCH! Selbstverständlich! Wenn der Verkäufer wie er schreibt per UPS verschickt, brauchst du dich zumindest nicht drum zu kümmern, sonst müsstest du das Gerät am Zoll abholen und direkt Zoll (den Prozentsatz weiß ich jetzt grad nicht) und Einfuhrumsatzsteuer (19%) bezahlen. UPS übernimmt die Verzollungsarbeit für dich, dh du bekommst das Gerät geliefert und ein paar Tage (bei mir hat es neulich zwei Wochen gedauert) eine Rechnung von UPS, mit den Zollgebühren, der Steuer, und der von UPS berechneten Servicepauschale die nicht zu venachlässigen ist (bei mir waren es etwas über 20 Euro, wenn ich mich recht erinnere). Alles in allem wird der Pod nicht wesentlich billiger werden als wenn du ihn hier bei ebay kaufst.
     
  9. Beta09

    Beta09 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2006
    Aso, na dann hat sich das erledigt, danke für die Informationen!
     
  10. Ramon87

    Ramon87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.01.2007
    14% Zoll auf das Gerät selber und auf Rechnungspreis + Zoll dann nochmal 19% Merkelsteuer... bringt also nicht soviel...
     
Die Seite wird geladen...