iPod an Win PC und an MAC synchronisieren

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von swick, 18.12.2006.

  1. swick

    swick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2006
    Hallo zusammen,

    wir haben auf einem großen Windows XP unsere Musik Bibliothek. Ich persönlich arbeite aber lieber an einem Mac ;) So sind auch meine Fotos (iPhoto) und Videos (iTunes) auf meinem Mac gespeichert.

    Ich bekomme es irgendwie nicht hin, dass der iPod sich die Musik vom Windows PC und die Videos, Bilder, Podcasts und Kontakte vom Mac holt.

    Was muss ich da einstellen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2007
  2. sir_flow

    sir_flow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.08.2005
    das geht so nicht, da der ipod normalerweise alles löscht,wenn er am fremdrechner ist.
    das ist quasi ein schutz vor raubkopierern.

    das ganze klappt aber mit diversen zusatzprogrammen, die den schutz umgehen - auch wenn das dann natürlich nicht mehr "legal" ist.
     
  3. swick

    swick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2006
    Wie heißen denn diese Zusatzprogramme? Ich will ja nicht raubkopieren und würde das Risiko eingehen :D
     
  4. swick

    swick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2006
    Tut mir leid, aber ich glaube mein Thread wird vergessen.
     
  5. hkphil

    hkphil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    16.11.2006
    Das würde ich ehrlich gesagt bezweifeln wollen.
    Hatte eine Weile mein iTunes auf´m PC und den iPod PC-Formatiert.
    Beim umstöpseln auf den Mac passiert nichts weiter, als das der Mac nachfragt, ob er den iPod evtl. gelegentlich auf Mac-Format umformatieren soll.

    und wenn mich meine Erinnerung nicht völlig im Stich lässt, konnte man sogar auf beiden Rechner synchronisieren (schließlich gehören ja auch beide mir und ich raubkopiere nicht). Zumindest aber den Pod als Festplatte anschließen und die darauf befindlichen Songs über iTunes am Mac abspielen

    Hab dann den iPod irgendwann dochmal Mac-Formatiert. Dann geht´s natürlich nicht mehr, weil das Win-XP kein HFS+ lesen kann.

    Würde also mal folgendes raten: Musiksammlung SICHERN!, iPod am PC anschließen und PC-mäßig formatieren (dabei gehen natürlich erstmal alle Songs verloren). Mit einigen wenigen Songs das Spiel zwischen Mac und PC testen, und den für Dich richtigen Workflow rausarbeiten.
     
  6. Bigpietsch

    Bigpietsch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Hallo!

    Glaube nicht, dass es so einfach funktionieren wird, denn Win und OS X verwenden unterschiedliche Formatierungen. OS X kann zwar Win Platten lesen, aber nicht beschreiben, Win kommt mit OS X nicht zurande.
    Vielleicht gibt es Zusatzprogramme, die dieses Feature bieten, wenn du den iPod zum Beispiel auf FAT 32 formatierst, nur gehört habe ich davon noch nichts.
    Gruß,
    Bigpietsch
     
Die Seite wird geladen...