iPod an CD Autoradio "anklemmen"?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ChrisOnSki, 08.06.2003.

  1. ChrisOnSki

    ChrisOnSki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Hi zusammen,

    ich hab gestern endlich meinen neuen iPod bekommen *freu* und bin direkt auf die Suche nach Anschlußmöglichkeiten an einem Original Mercedes Radio gegangen - außer CD-Wechsler Eingang Fehlanzeige. Also bin ich auf Pilgertour durch die gängigen Läden gegangen (Media Markt,Saturn, AUtohifi Läden), der beste Vorschlag war: "Kauf Dir ein neues Radio". :-(
    Ich stelle mir folgende Lösung vor, ein umschaltbarer Y-Adapter für den CD-Wechsler Eingang. So könnte ich per Tastendruck entscheiden ob ich die Mucke vom iPod oder vom alteingesessenen CD-Wechsler bekomme...
    Gibt's sowas und wenn ja wo?

    ciao
    Chris
     
  2. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    schau dir mal den "mp3 car rock" von microboss an, vielleicht ist das was du suchst.

    www.microboss.de


    cheers
     
  3. Splash

    Splash MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2003
    ein anderes cooles teil wäre der itrip von griffin. damit brauchst du gar nichts anzuschliessen. hab allerdings keine ahnung, wie der klang dabei ist, weil ich es noch nie gehört habe. meines erachtens dürfte der klang höchstens radio-niveau haben, aber das entspricht ja in ungefähr dem mp3-sound.

    stylish ist itrip auf jeden fall.

    gruss
     
  4. fukkura

    fukkura MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2003
    auf der gleichen technik basierend, nicht ganz so stylish, aber 10€ günstiger ist dieser fm transmitter. alternativ gefragt, hast du noch nen kassettenlaufwerk? dann gibt es ja dort auch entsprechende adapter in kassettenform.

    zu deinem y-adapter habe ich aber keinen link parat.. bei conrad vielleicht ?
     
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Ich nutzte so einen Kassettenadapter, bei einem original Mercedes-Radio.

    Wenn der iPod nur 80% Lautstärke oder weniger läuft hört man bei hohen Drehzahlen ein gaaanz leises Summen, wenn die Musik gerade gaanz leise ist (z. B. bei Klassik). Mit (fast) voller Lautstärke auf dem iPod tritt das Problem aber nicht auf. Ergo: funzt einwandfrei.

    Kostet EUR 19,90 (Media Markt)
    Marke Hama www.hama.de

    No.
     
  6. mybook

    mybook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2003
    @norbi

    Ist echt hilfreich ,dein Tipp...bei einem CD-Radio !
    ;)
     
  7. bemesfreek

    bemesfreek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2003
    Hab genau das gleiche "Poblem" mit meinem Radio,ist ein BMW Business CD,
    da gibt man einen haufen Kohle aus für das Ding dann gibt es nicht einmal einen CD-Wechsler Anschluss wo man den iPod eventuell dranhängen könnte.
    Werd mir jetzt ein neues kaufen,mit Front.-oder.Rear AUX-Eingang am Radio.Das ist die einfachste und klanglich die beste Lösung.
     
  8. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    @mybook
    Ups! Sorry.

    Ein neues Radio scheint mir auch die beste Lösung.
    Alternativ würde ich mir - von jemanden der sich damit auskennt - halt so ein Y-Teil "schnitzen" lassen.

    No.
     
  9. ChrisOnSki

    ChrisOnSki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Diese Teil von Microboss sieht schon mal ganz gut aus. Hat jemand von Euch schon irgendwo ein paar Erfahrungen gefunden oder selbst gesammelt?

    Ciao
    Chris
     
  10. fihu

    fihu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2002
     
    ThinkGeek liefert das Gerät leider nicht nach !USA.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen