iPod an Autoradio

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Anaxagore, 19.07.2005.

  1. Anaxagore

    Anaxagore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Servus! Es gibt viele Möglichkeiten den Pod an ein Autoradio zu hängen - z.b Kassette oder Line-in. Was aber, wenn ich ein "nur" ein CD Gerät ohne Line-in habe? Ich möchte das Teil auch nicht ersetzten, weil es so schön ins Auto passt und per Lenkradfernbedienung gesteuert wird. Kennt ihr Möglichkeiten? Auf jeden Fall lege ich Wert auf saubere Installation, z.b keine sichtbaren Kabel.
     
  2. Dr. Zoidberg

    Dr. Zoidberg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.08.2003
    ...dann schau mal nach einem produkt namens iTrip, das löst das ganze über die radiofunktion deines autoradios...
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Dein Geraet hat ja kein line-in - da musst du dir um sichtbare Kabel schonmal keine Gedanken machen :)

    Ernsthaft: Wenn auch die Notloesung Kassette flach faellt sehe ich keine Moeglichkeit den iPod anzuschliessen.
     
  4. Holm

    Holm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.04.2004
    es gibt auch noch ne externe linein lösung zum anschluss an den Antenneneingang, den link dazu findest du in nem Früheren Posting von mir.
     
  5. max@hismac

    max@hismac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Erstaunlich, dass P2P Beitraege binnen Minuten gesperrt und geloescht werden, iTrip-bezogene und/oder versicherungstechnische Beitraeger aber einfach weiterleben.
     
  6. Holm

    Holm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.04.2004
    Augen auf beim Eierkauf , der Verfasser des Freds kommt aus der Schweiz ich meine gelesen zu haben das es da rechtlich anders aussieht als in Good old Germany.
     
  7. max@hismac

    max@hismac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Es war mehr ein allgemeiner Einwurf. Es gibt genug Beitraege, wo die Verfasser nicht aus der Schweiz kommen, Zollbetrug offen zugeben oder fragen, wie sie das Beste aus ihrer Versicherung machen koennen.
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    @mac@hismac: Morgens um Sieben ist die Welt halt noch in Ordnung - ist kuerzlich was von dir geschlossen worden, oder warum bist du so sauer :)
     
  9. Holm

    Holm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.04.2004
    Da muss ich dir Recht geben ,tja wie sagt man so schön "doppelmoral",wenn so mancher Zollbeamte hier mal reinschauen würde.
     
  10. max@hismac

    max@hismac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Ja, ich wollte gerade was auf den eMule Beitrag schreiben, und als ich auf Anworten klickte, war er zu. Gut erkannt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen