iPod an Audi NaviPlus

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von RoPo, 04.03.2007.

  1. RoPo

    RoPo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Hallo zusammen,

    ich hab mir den großen iPod (5.Gen.) mit 80 GB gegönnt und suche nun ein Connection-Kit für mein Auto.

    Gibt es da was empfehlenswertes für einen Audi mit Original NaviPlus?

    Gruß
     
  2. goldmusic

    goldmusic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.09.2006
    ...welches Auto denn?
    edit Audi sry ;)

    is eigentlich egal, es gibt nicht soviel Unterschied in der Qualität...
     
  3. xthomasx

    xthomasx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.04.2005

    soweit ich weiß, bietet audi doch selber ne ipod schnittstelle als originalzubehör an.

    frag doch mal bei deinem händler nach.
     
  4. RoPo

    RoPo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Audi A3 Sportback (EZ 01/2005)
     
  5. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Also die Audi-Schnittstelle zum sog. "RNS-E" ist ein Witz. Es wird der CD-Wechsler ersetzt. Somit kannst Du dann über das Wechsler-Interface 6 Playlists ansprechen. Die ersten 5 sind die ersten 5 auf dem iPod und die 6. ist eine Playlist mit ALLEN Titeln. Zudem werden auch keine Titel angezeigt, sondern nur "Track xyz". Und da Audi nur Playlists mit bis zu 99. Titeln unterstützt, fängt Playlist 6 nach dem 99. Titel wieder mit 1 an (ist dann aber Track 100). Irgendwie so war das - also völlig unbrauchbar.

    Für das System gibt's einfach keine gute (interne) Lösung. Das lässt sich dort leider nur mit externen Lösungen wie z.B. von Harman Kardon ordentlich lösen.

    Für die neuen MMI-Systeme ist das iPod-Interface allerdings sehr gut.
     
  6. RoPo

    RoPo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    werd mir das original von audi einbauen lassen.das mit dem fehlenden wechsler kann ich verkraften, hab dafür ja den iPod dran.außerdem kann ich den iPod ja auch selbst noch steuern und seh dort titel usw..

    von d. icelink gibts das sogenannte gateway400. dort kann man manuell per schalter zwischen ipod und cd-wechsler umschalten. kostet allerdings ca. 250,- euro. hat aber zusätzlich noch ubs, und aux anschluss, sowie einen video out für externe monitore.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2007
  7. bu911

    bu911 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Ich würde die Finger vom Original iPod Adapter von Audi lassen.

    Diesen habe ich letztes Jahr in meinen allroad mit RNS-E (16:9 Navi mit DVD) verbauen lassen und bin damit recht unzufrieden.

    Die Tonqualität ist schlecht, nach einiger Zeit hat man wahrnehmbare Fiepgeräusche über der Musik liegen.
    Des weiteren kann man den Ausgang nicht trimmen. Folge: Musik wird deutlich leiser wiedergegeben als aus anderen Audio Quellen (z.B. SD Cards).

    Die Usability ist schlecht. Der iPod ist nicht mehr bedienbar, wenn er am Adapter hängt. Beim Dension iceLink kann man das immerhin noch umschalten.

    Darüber hinaus, falls Du Dich doch für den iPod Adapter entschließt:
    Der Original Kabelsatz von Audi ist fehlerhaft.

    Im Originalkabelbaum, über den der Wechsler angeschlossen wird, werden u.a. Signale für
    • das BOSE Soundsystem
    • die Diagnose
    • das Geschwindigkeitssignal
    zugeführt. Wenn man den Original Audi Adapter mit dem Original Anschlusskabel des Adapters verkabelt, sind die drei genannten Adern stillgelegt.

    Effekt u.a.: Das Navi navigiert nicht mehr, sobald der GPS Empfänger keine freie Sicht mehr hat (zB im Tunnel).
    Lösung: Aus der CD-Wechsler Zuführung müssen die entsprechenden Leitungen an den iPod Adapter-Stecker umgesteckt werden.

    Momentan überlege ich, auf einen Dension iceLink Adapter umzurüsten.
    Jedenfalls kann man die 99 EUR für den Original-Adapter sparen...

    P.S. Der Volkswagen Adapter ist nach meiner Kenntnis baugleich.
     
  8. Quizzler

    Quizzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.07.2006
    Ich hab gerade das gleiche Problem ... mein Bruder hat in seinem Audi die eingebaute Lösung die von der Bedienbarkeit einfach Mist ist und ich hab so einen Radiostecker der auch nicht das wahre ist ...

    Ich glaube am besten wäre eine einfache Line-In kombiniert mit einer Dockingstation mit Connector das man auch laden kann.

    Und sollte einfach zu lösen sein, oder?
     
  9. bu911

    bu911 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Mein ganz heißer Tipp ist, sich das Dension iceLink Plus zu besorgen, mal in der Bucht gucken.

    Ich habe meinen Audi Adapter rausgeworfen und mir stattdessen den iceLink Plus geholt, mit Cradle. Das Cradle ist auf eine Handyhalterung seitlich der MIttelkonsole (Beifahrerseite) montiert, Kabel kann man unter die Mittelkonsole schieben und dann den Adapter hinter dem Handschuhfach verbauen.
    Der iceLink Plus ist pinkompatibel zum Original Audi Adapter.
    Wenn jemand einen Audi Adapter sucht, ich hab da was zu verkaufen;)

    Der iceLink Plus produziert keine dauerhaft anhaltenden Fiepgeräusche und ermöglicht wahlweise die normale Bedienung über das iPod UI (so nutze ich ihn), dann geht immer noch das Skippen per MF-Lenkrad, der Rest aber nicht.
    Das alternative UI von Dension ist deutlich besser als das von Audi, aber ich bevorzuge doch die Apple Variante.
    Aber immer schön Achtung, die Bedienung lenkt schon ordentlich ab (Perfekt ist mit Sicherheit das in den neuen Audis verbaute Audi music interface, volle Integration ins MMI mit Playlisten, Zipp und Zapp)...

    Den iceLink Plus hatte ich von http://www.maxxcount.de, aber Achtung, den Plus scheint's nicht mehr zu geben. Mit den anderen Teilen (Gateway) kenne ich mich nicht aus, FM Adapter sind meines Erachtens Käse (kein Verkehrsfunk mehr), und Auxin ist auch eine echte Sparlösung ohne jeglichen Komfort.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod Audi NaviPlus
  1. christianhens
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    224
  2. softdown3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    142
  3. AnZaMa
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    572
  4. joopie21
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.013
  5. BürgermeiSTer
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    859

Diese Seite empfehlen