ipod als externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von andiPod, 06.02.2006.

  1. andiPod

    andiPod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2006
    Hi,
    ich wollte vorhin meinen ipod mit der neuesten Software aktualisieren. Er ist ursprünglich von meinem alten Windows-Rechner aus auf Windows-Format eingerichtet worden. Eine Aktualisierung kann ich also unter Mac nicht vornehmen, sondern nur eine Wiederherstellung. Wenn ich nun diese Wiederherstellung vornehme, hat es dann irgendwelche Konsequenzen auf die Nutzung des ipod als externe Festplatte unter Windows?
    Da in dieser windows-dominierten Welt fast jeder dieses Betriebssystem hat, würde ich diese Wiederherstellung ungern vornehmen, wenn ich den ipod dann mit den anderen Rechnern nicht mehr benutzen könnte.
    Oder anders: Welche Konsequenzen hat eine Wiederherstellung eines ipod?
    Danke...
     
  2. Tingel

    Tingel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Außer, dass du alles wieder aufspielen musst, weil alle Daten gelöscht werden, hat das eigentlich keine Auswirkungen. Meines Wissens kannst du den weiterhin als Festplatte sowohl für Win als auch für MacOS benutzen.
     
  3. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
  4. Tingel

    Tingel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Hm, stimmt, da war was. Aber andersrum geht´s...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod als externe
  1. Christoph.J
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    439
  2. jwolensky
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    363
  3. flipwtal
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    407
  4. RoQ
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    876
  5. Ruben
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    906