iPod als Audio Home Entertainment Hub

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von flaebehop, 26.07.2004.

  1. flaebehop

    flaebehop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2004
    Liebes Forum,

    ich spiele zur Zeit mit dem Gedanken, mir einen ipod als zentralen Hub für mein Audio Home Entertainment zuzulegen, quasi als Ersatz für die Stereoanlage. Verstärker, CD-Player und Tapedeck würden dann hinfällig (weil alles gerippt), den Tuner benutze ich sowieso kaum. Der ipod würde direkt an die (fernbedienbaren) Altec Lansing FX6021 Boxen angeschlossen und fertig.

    Was ist eure Erfahrung mit solchen Systemen? Worauf sollte man achten und was für Zubehör (Adapter, Airport etc.) empfehlt ihr?
     
  2. limonenmond

    limonenmond MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2004
    zauberwort: iTrip

    schau mal bei ebay rein... sollte jedoch gesagt werden das itrip in deutschland nicht nutzen darf
     
  3. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    hab gehört die qualität von itrip wäre so ziemlich das letzte....also lies vorher noch ein paar reviews
     
  4. flaebehop

    flaebehop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2004
    hmmm, erstaunlich viele angebote für itrip da draußen - vor allem, wenn man bedenkt, dass die in d-land gar nicht zugelassen sind... was haben die denn für eine reichweite?

    aber ein gadget wie itrip meinte ich eigentlich gar nicht, denn dann brauche ich ja immer noch ein extra radio und extra boxen. ich dachte ich eher an eine direkte verbindung vom ipod zum lautsprecher, ohne irgendwas dazwischen, mit einem guten sound, der für die wohnzimmerbeschallung reicht. ein system eben, das die typische stereoanlage komplett ablöst.
     
  5. Zwergenkönig

    Zwergenkönig MacUser Mitglied

    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Behalte deinen Verstärker und kauf dir das:

     
  6. flaebehop

    flaebehop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2004
    @möchtegernmacer: ja, das klingt praktisch...

    allerdings ist der ipod mit dem connection kit dann lediglich AN die stereoanlage angeschlossen. ich suche aber eine lösung, ihn ANSTELLE der klotzigen anlage zu verwenden. denn wofür brauche ich die noch, wenn ich eh schon alles im ipod habe?

    mein ansatz ist: wenn schon digital lifestyle, dann auch konsequent, und mit einem schmuckstück wie dem ipod und ein paar attraktiven speakers sollte das eigentlich möglich sein. ich bin doch sicher nicht der erste, der seine anlage verkauft und die cd-sammlung auflöst, oder?
     
  7. Zwergenkönig

    Zwergenkönig MacUser Mitglied

    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Ich glaube, dass der iPod nicht genug Leistung hat, um eine Box direckt anzusprechen!
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    jo, gute idee... hatte schon ähnliche gedanken.
    denke mal dein altecs sind aktiv!? dann fehlt doch nur die ir-fernbedienung fürs iPod. gibts auch bei apple oder gravis etc...
    bei den ganzen anderen zubehörteilen, glaube für 49.-€ oder so... ;)
     
  9. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Also: Der iPod hat derzeit kein digital out - soweit ich weiß. Sondern lediglich Phones-Ausgang und Line via Dock. Soweit. Wenn also Aktiv-Lautsprecher mit analogem Line-in eingesetzt werden, ist dein Vorhaben praktikabel. Ansonsten stellste lieber nen G5 auf....
     
  10. re_ality

    re_ality MacUser Mitglied

    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2003
    hehe, deine CD-Sammlung würde ich aber nicht verkaufen. Sonst heißt's mal (wie bereits berichtet) "so, Sie haben also ** mp3's auf Ihrem iPod...können Sie beweisen, dass das alles Ihre sind?"

    Zum Thema:
    Daheim könnte ich im Prinzip auch CD- und Kassettendeck verkaufen, da meine Anlage nur noch für Radio und als Abstellfläche für das iPod Dock herhalten muss ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod als Audio
  1. hjeuck
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.607
  2. Kiddster
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    771
  3. villain
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    604
  4. hind3
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    890
  5. lobered
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    900

Diese Seite empfehlen