iPod abmelden und wieder anmelden ???

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von amh, 11.09.2004.

  1. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Hi iPodder!

    Ich habe nun auch endlich einen aus der 4G und schon eine Frage. Ich habe meine iPod so eingestellt, dass er automatisch aus iTunes gefüttert wird. Ich finde es nett. Wenn ich den nun aber abmelde, dann bekomme ich ihn nicht wieder angemeldet, obwohl er noch per FW verbunden ist. hmm.

    Wenn ich den Rechner neustarte dann wird er wieder erkannt. Eine Verknüpfung ins Dock hat leider nichts gebracht. Wie bekomme ich den wieder drann, ohne immer das System neu starten zu müssen? Hat das was mit der Einstellung in iTunes zu tun? Alles ein wenig seltsam. Möchte den ja auch nicht den ganzen Tag am Rechner hängen haben nur weil ich mal Daten speichern möchte.

    Ach so: Kann man das automatische Laden auch abstellen? (Ich weiß, dass ist ja die Grundfunktion.)
     
  2. Stenz

    Stenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    11.06.2003
    Einfach noch ein mal aus den Dock raus und wieder rein.
     
  3. Tom77

    Tom77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.05.2004
    wenn du ihn abmeldest musst du ihn erst mal abstecken und kannst ihn gleich wieder anstecken. warum meldest du ihn aber ab?

    das automatische syncen kann man in den einstellungen abstellen, hab ich bei mir auch gemacht.
     
  4. Pak

    Pak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    16.07.2003
    iSync zu starten sollte auch reichen um den iPod wieder zu mounten, dann muss man ihn nicht vom Kabel trennen.
     
  5. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Also nachdem ich den abgemeldet habe KANN ich den rausziehen und wieder einstecken will ich will. Das geht nichts.(Daraum ja auch meine Frage ;-) ) Dock habe ich keines, sollte aber nichts daran ändern, da es ja die selbe Verbingung ist.

    Das mit iSync ist mir auch aufgefallen (habe ich gar nicht erwähnt), aber mit erschien die Lösung irgendwie "unsauber". Zumal ich mit iSync gerade auf Kriegsfuss stehe. Aber wenn es nicht anders geht.
     
  6. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Weiß ich, aber das finde ich ja gerade nett. Ist Geschmackssach ich weiß. Meine Vermutung war nur, ob es daran liegen könnte.
     
  7. freeek!

    freeek! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2002
    iTunes!

    Hola!

    Du kannst auch iTunes schließen und neu starten, das reicht auch - ist dann auch wohl das richtige Programm ;-)
    BTW: du kannst auch auto-syncen und Festplattenmodus aktivieren, dann wir der iPod er dann rausgeschmissen, wenn du es willst :-D
     
  8. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Genau so habe ich es. Ich kann in iTunes mauell synchronisieren und wenn ich iTunes schließe habe ich trotzdem den pod auf dem Schreibtisch.

    BTW2: Das mit iTunes starten funzt nicht – zumindest bei mir nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod abmelden wieder
  1. christianhens
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    223
  2. softdown3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    140
  3. Freddy1
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    139
  4. mac_charlie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    288
  5. tammoO
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.058

Diese Seite empfehlen