iPod 5GB (1. Generation) selber reparieren?

Diskutiere mit über: iPod 5GB (1. Generation) selber reparieren? im iPod Forum

  1. Faser

    Faser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Hallo,

    ein Freund von mir hat einen 5GB-iPod der 1. Generation und ist überhaupt nicht zufrieden. Bei der Synchronisation mit seinem PC zeigt der iPod ständig an, er könne getrennt werden, obwohl er noch nicht mal verbunden war. Das gleiche passiert auch auf meinem Mac und mit einem anderen Kabel. Der Fehler muss also im iPod liegen. Ich tippe da jetzt mal auf die FireWire-Buchse.

    Apple selbst und Gravis wollen beide 290 Euro, um den iPod gegen einen neueren umzutauschen. Dass man den aber schon für 250 Euro bekommt, ist denen wohl auch nicht klar.

    Wir müssen den iPod also wohl oder übel selbst reparieren (es sei denn, jemand von Euch kennt noch eine Adresse, an die wir uns wenden könnten).

    • Gibt es irgendwo Tutorials, die beschreiben, wie man den iPod selber aufschreibt und einen Überblick über die vorhandenen Einzelteile geben?
    • Gibt es eine Möglichkeit, an eine solche FireWire-Buchse zu gelangen?

    Vielen Dank für Eure Antworten,
    Faser
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Den iPod der ersten Generation kann man doch gar nicht am PC nutzen. Oder? kopfkratz
     
  3. Faser

    Faser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Hmm, so genau weiß ich da auch nicht bescheid. Dann ist er vielleicht einer der 2. Generation?

    Auf jeden Fall sind die Tasten Menu, Pause, Vor, Zurück um das Rad herum angeordnet (was sich auch "mechanisch" bewegt).
     
  4. Faser

    Faser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    So, habe den iPod gerade hier und auch schon aufgeschraubt (habe mich dazu hieran orientiert: http://www.ipodbattery.com/ipodinstall.htm )

    Anscheinend löst sich die FireWire-Buchse beim herausziehen des Übertragungskabels immer selber vom Kontakt. Es sieht mir so aus, als ob der Mensch von iPodUpgra.de beim Batterie-Wechsel etwas zu grob war -- die FireWire-Buchse ist nämlich komischerweise mit Tesa-Film befestigt, was im normalen iPod nicht der Fall ist.

    Ich halte euch auf dem Laufenden ;-)
     
  5. Faser

    Faser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Bin jetzt länger nicht dazu gekommen, weiter zu machen. Ich muss wahrscheinlich das Logic-Board entfernen, um den Anschluss komplett freizulegen.

    Allerdings weiß ich nicht wie. Kann mir da jemand helfen?
     
  6. ynos

    ynos Gast

    Hi.

    Also du hast definitiv den ipod der ersten Gen. Den hab ich auch. Der macht aber nicht mit am PC, der ist nur für Apple.

    Das mit dem Tesa-Film ist ne sehr merkwürdige Sache. Wenn du nicht weiterkommst, würde ich den bei irgendeiner MAC-Bastlerschmiede (hier in Berlin gibts viele davon) oder bei nem Ingenieurbüro vorbeibringen, das dürfte dann aber auch einiges kosten.

    Er ist aber nicht zufällig mal runtergefallen und deshalb kaputt und damit ein Fall für die Haftpflichtversicherung, oder?

    Gruß
     
  7. madcat13

    madcat13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    29.01.2005
    Hi,

    habe auch nen Ipod 1. Generation und der läuft wunderbar am PC oder am MAC. Will man ihn am PC benutzen muss man ihn halt vorher mit dem Windows Ipod Updater wiederherstellen, dann wird er direkt auch FAT32 formatiert. So geht er dann sowohl am PC als auch am MAC.
     
  8. ynos

    ynos Gast

    Sorry, dann hab ich einfach mal Grütze erzählt! :D
     
  9. Faser

    Faser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Naja, das Problem ist halt nur, dass anscheinend die FireWire-Buchse keinen ausreichenden Kontakt bekommt. Um die 6 Drähte, die die Buchse mit der Platine verbinden, wieder zum Kontakt zu bringen, muss ich wahrscheinlich die Platine (also das Logic Board) komplett herausnehmen.

    Hat das vielleicht jemand schonmal gemacht und kann sagen, wie das geht? Oder gibt es irgendwo im Internet Bilder von zerlegten iPods der 1. (oder 2.? - auf dem Festplattenkabel steht "2001 Apple Computer Inc.") Generation, auf denen man erkennen kann, wie das Logic Board vom Gehäuse gelöst wird?

    Vielen Dank im Voraus!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod 5GB Generation) Forum Datum
Ersatzharddisk (oder flash) für iPod 1G (5gb) iPod 25.03.2008
Lohnt sich ein ipod 5GB der GenerationI? iPod 08.12.2005
Wo sind 5GB von meinem ipod hin? iPod 14.02.2005
5GB HDD für den 1G iPod iPod 21.01.2005
Erste Generation iPod (5GB), kein AAC?? iPod 05.11.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche