iPod 4G Probleme - gibt es Geräte die in ordnung sind?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von funkestern, 25.09.2004.

  1. funkestern

    funkestern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    23.06.2004
    Hi,

    habe die WOche vom Apple STore mittlerweile meine 5. Reklamation des iPod 4G 20GB erhalten und dieser hat wieder Macken:

    - ganz leise Fetsplattengeräusche mit IN-EAR kopfhörern
    - "gedrücktes" Display oben und unten, das man bei best. Lichteinfall "Regenbogenfarben" erkennen kann...

    Sagt mal, habt ihr das auch, oder muss ich mich damit abfinden?

    Ratschläge willkommen! :confused:
     
  2. Trunx

    Trunx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2003
    hm, die Probleme hab ich auch. Dachte eigentlich, das wär normal... Jetzt darf ich meinen wohl auch mal zu Gravis tragen...
     
  3. merlin44

    merlin44 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.01.2004
    Alles Tutti !!

    Habe keine derartigen Probleme mit meinem 20 gig 4G. :D
     
  4. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Hab zwar einen G3, aber die Regenbogenfarben sind bei beinahe jedem Display dieser Art normal. hab ich also auch. Wen stört's denn auch wirklich??
    Das mit den Festplattengeräuschen mit Inear Hörern...heißt das, Du hörst die Festplatte IN der Musik? Wie soll das technisch gehen? Der Hörer überträgt doch nur die Sounddaten und jedes HD-Geräusch ist ein mechanisches, und das ist bei meinem iPod kaum hörbar, wenn die Festplatte anspringt.
     
  5. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Ich haben den 4th G 40 GB iPod. Seit Anfang an höre ich diese Festplattengeräusche (auch über in-ear headphones). Eine optische Macke hat dieser auch. Zwischen Scrollwheel und Display ist ein Fleck (ca. 1 cm Durchmesser), der nicht weggeht. Sieht aus wie ein Wasserfleck. Das Display ist auch sehr schlecht. Wenn ein Titel im Betrieb durchscrollt, wenn der Text zu lang ist, kann man dies überhaupt nicht lesen. Die Darstellung ist zu schlecht. Bei den 1st G, 2nd G und 3rd G iPods hatte ich das nicht.
     
  6. funkestern

    funkestern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    23.06.2004
    Das macht mich stutzig, warum ich noch keinen iPod hatte der i.O. war.

    bringt mich glatt dazu, nochmals zu tauschen. Naja, werde mal anfragen was Apple meint, vielleicht kommen die ja auch anderweitig entgegen.

    Habe ja schon wegen der Probleme ein iPod Dock dazu bekommen - ein iPod der in Ordnnung ist wäre mir zwar lieber gewesen...aber naja..

    :(
     
  7. JollyRogers

    JollyRogers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2004
    die regenbogenfarben sind normal bei lcds, und festplattengeraeusche? ja, die hoer ich auch, und zwar das mechanische geraeusch beim laden einer playlist bzw. einiger tracks in den ram, das ist allerdings so minimal, dass es mich nicht stoert und es wohl auch zum "betriebsgraeusch" gehoert. nen cd spieler macht auch krach beim andrehen einer cd. wer keine betriebsgeraeusche hoehren will, muss wohl zu flashspeicher mp3 sticks greifen.

    ich glaube, dein aktueller ist in ordnung, sofern die festplattengeraeusche nur sporadisch beim laden von tracks auftreten, es sei denn du hast deine lieder im apple losless drauf. wenn sie andauernd zu hoehren. in welchem format hast du denn die musik drauf?
     
  8. MatrixMan07

    MatrixMan07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2004
    ich selber hab e zwar keinen ipod aber ein freund von mir(4G 20GB). ich hatte mir den auch schon öfters aus geliehen aber mit solchen problemen hatte ich noch nie zu kämpfen
     
  9. Trunx

    Trunx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2003
    das mit den regenbogenfarben ist jetzt nicht auch sooo das große Problem, sieht man eigentlich selten, bzw. stört es nicht.
    Beim Laden eines Titels hört man ein leises Surren im Hintergrund für die ersten 2 Sekunden. Sollte nicht sein, stört mich aber auch nicht so wirklich... Sollte aber bei so einem teuren Gerät imho nicht vorkommen
     
  10. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Es ist echt schade, dass Apple solche Qualitätsmängel nicht gleich aussortieren kann. Apple hätte mit dem Verkaufsstart lieber noch einen Monat warten sollen und lieber langsamer und ordentlicher produzieren lassen sollen. Jetzt haben wir solche Probleme deswegen. Trotzdem ist es natürlich schön, dass Apple diese Fälle sehr kulant behandelt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod Probleme gibt
  1. softdown3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    142
    softdown3
    21.10.2016
  2. IPodman91
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    205
    IPodman91
    04.05.2016
  3. Juan Obregon
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.004
    AgentMax
    06.02.2013
  4. lisa12345

    iPod Touch i-Pod Probleme mit Synchronisierung

    lisa12345, 28.08.2012, im Forum: iPod
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    519
    lisa12345
    28.08.2012
  5. Bahnportal

    iPod Touch iPod touch 4 funktioniert nicht mehr?!

    Bahnportal, 15.07.2012, im Forum: iPod
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    560
    Bahnportal
    15.07.2012