iPod 4G 20GB HDD defekt?

Diskutiere mit über: iPod 4G 20GB HDD defekt? im iPod Forum

  1. raggaestyler

    raggaestyler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2004
    Hi,

    Ich hab da ein kleines Problem:
    Gestern hab ich mit meinem Ipod Musik gehört und dabei bemerkt das
    mein iPod Probleme hatte einige Titel aus der Playlist zu laden.
    Bei den Lade Versuchen hat der iPod bzw. die HDD immer "klack klack Klack"
    gemacht. Die nächsten Lieder gingen dann wieder.

    Ich hab mir gedacht ok dann mach ich den iPod platt, mit dem iPod Updater,
    und spiel ihn dann wieder auf.

    Ich wollte über 2700 Titel per FW aufzuspielen, doch bei dem 1872 Titel hat sich die Sache aufgehängt.

    Nach mehr maligen Probieren hab ich mich dazu entschlossen nur einzelne Playlisten aufzuspielen (ca. 500 Titel) und es hat geklappt.

    So nun meine Frage ist das ein neuer Bug von iTunes oder gehe ich Recht in der Anahme das sie die HDD verabschiedet?

    Vielen Dank

    PS: Der iPod ist seit einem Jahr in Dauereinsatz.
     
  2. raggaestyler

    raggaestyler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2004
    Hat keiner ne Idee? Wie dem sei....

    Ich hab den iPod damals bei Hertie gekauft (24.09.05), morgen werde ich da mal hingehen und schaun was da geht...
    Kann ich den iPod eintauschen gegen einen neuen 4g 20GB
    (evtl. aus Lagerbeständen) oder kann ich evtl. mit Hertie einen Deal für nen
    iPod 5G machen?

    Wer kennt sich da aus? Bis jetzt ist mir kein Apple Produkt kaputt gegangen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2005
  3. Eisengigant

    Eisengigant MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2005
    Bei bestehender Garantie kannst du es mal bei Apple direkt versuchen.
    nach einem jahr härt das auch auf, und du bekommst die empfehlung das teil wegzuwerfebn.

    Ich kann bei reparaturen ausserhlab der Garantie und auch innerhalb www.podmod.de empfehlen.
     
  4. raggaestyler

    raggaestyler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2004
    Und was ist wenn ich bei Hertie auf die zwei Jahre gesetzliche Garantie bestehe?
     
  5. Brougy

    Brougy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    28.05.2005
    Naja, hast du mal ein Hardreset probiert? Klar, bringt eigentlich das gleiche, wie das Aufspielen neuer Firmware, aber probieren geht über studieren!

    Gruß

    ps: was war bei dem klacklack? hat er die lieder nicht gespielt?
    kanns auch sein, dass das "klack klack" das zwischenspeichern war? eher nicht, was?
     
  6. raggaestyler

    raggaestyler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2004
    HW Reset hab ich auch gemacht.

    Das "klack klack" hat sich so angehört also könnte die HDD den Lese- /Schreibkopf nicht positionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2005
  7. Georg_B

    Georg_B MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2005
    dass hab ich auch ma gehabt, dieses klack-klack. Mein system ist beim Anhängen immer eingefroren und wenn das geklappt hat ist der Transfer fehlgeschlagen.

    Auch das Wiederherstellen hat manchmal nicht geklappt. Ich hab mir dann einen Nano gekauft ;-).

    Allerdings hab ich kurz danach meinen 4G erstens resetten, und zweitens alles übertragen können. Ich habe aber keine Ahnung ob das nur eine gute Phase war bzw. ob er auch schon hinüber wäre wenn ich ihn noch hätte.
     
  8. raggaestyler

    raggaestyler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2004
    Na ja mal schaun was der Verkäufer vom Hertie sagt

    Is doch auch ein guter Grund sich einen iPod Video anzuschaffen... :)
     
  9. raggaestyler

    raggaestyler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2004
    Sodala...
    der nette Hertie Verkäufer hat mir mitgeteilt das ich mich mit meinem Problem an Apple wenden muss. (soll eine Order von Apple sein...)

    Da wären wir wieder bei meinem Garantie Problem:
    Hertie muss laut Verfassung 2 Jahre geben, falls ich mich jetzt nicht täusche?
    Apple dagegen gibt immer nur 1 Jahr Garantie. Der Kauf fand vor ca. 14 Monaten statt.

    Wo muss ich jetz bei Apple anrufen und wie soll ich mich am besten verhalten,
    bezüglich der Garantie (1 oder 2 Jahre?)?
     
  10. raggaestyler

    raggaestyler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2004
    Ich hab mir noch die Nacht mit meinem geliebten iPod um die Ohren geschlagen,
    wobei ich festgestellt habe, dass man nicht mehr als 7,1 GB auf den iPod bringt.

    Kann das ein Head Crash weiter aus auf der Festplatte sein? Wann ja würde ihn das Festplatten Dienstprogramm nicht anzeigen?

    Und bitte könnt ihr mir sagen wie ich mich verhalten soll, bezüglich der Garantie?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod 20GB HDD Forum Datum
iPod 4G 20GB: Festplatte iPod 16.05.2011
IPOD 4G 20GB Festplatte iPod 07.11.2009
iPod 4G 20GB abgeraucht iPod 09.10.2009
Problem Ipod 3g 20GB iPod 13.04.2009
iPod 3G 20GB defekt -> Tipps?! iPod 22.07.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche