iPod 3. Generation: Sensortasten !!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von iPodMaster, 20.01.2004.

  1. iPodMaster

    iPodMaster Thread Starter Gast

    Hallo Forum

    Kann mir jemand eine Quelle nennen, wo es detaillierte Informationen über die Funktionsweise der Sensortasten des neuen iPods gibt? Hab zwar schon selbst rausgefunden das die irgendwie nur auf Hautkontakt und weichen Stoff reagieren (so lange man hinter dem Weichen stoff immer noch mit den Griffeln dran ist), aber wenn ich nen Kugelschreiber oder was anderes hartes nehme reagiert der iPod nicht. Bei dicken Stoff reagiert er ebenfalls nicht...

    da frag ich mich bloss: Wie geht das denn???

    Worauf reagieren die Tasten? Also wohl kaum auf Druck... Dachte da sind nen par Präzisionskondensatoren drin die die Druckverlagerung registrieren aber fehlanzeige... Mit elektrischer Leitfähigkeit kann das ja eigentlich auch nichts zu tun haben, da der dünne Stoff ja "funktioniert" wenn der Finger dahinter ist (aber nur dann).

    Also muss das auf Infrarotstrahlung (wärme) reagieren,... dachte ich erst.... dann hab ich nen Schwanz von einer Stoffkatze warm gefönt und ran gehalten... hat sich nix getan. Der lässt sich nicht "austricksen".

    Also reagieren die Sensortasten vielleicht auf den PULS im Finger?????????????????

    tja, komisch... kann eigentlich auch nicht sein, habe den nähmlich auch schon einigermassen gut simuliert. lol. und es hat sich nichts getan...

    hat jemand Fotos von einem geöffneten 3.G iPod? Habe hier zur Zeit keinen kaputten rum liegen und die neuen sind zu schade um sie auszuschlachten...habe neulich erst ein Display in 20 Einzelteile zerlegt (wirklich, das geht!!!)
     
  2. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.04.2003
    mit dem puls hat's nix zu tun, geht auch mit der nase
     
  3. iPodMaster

    iPodMaster Thread Starter Gast

    habs...

    Hi, wollte gerade den computer aus machen da bin ich noch über einen Eintrag in Google gestolpert der Licht ins Dunkel gebracht hat:

    -----------------------
    "Hallo,
    bei Touchpads gib's unterschiedliche Technologien.
    Deines arbeitet wahrscheinlich kapazitiv. Der Finger mit
    Körper dran ist sozusagen eine Antenne, die Störspannungen aus
    der Umgebung auf die Elektroden des Pads bringt.
    Diese Elektroden sind in Matrixform auf dem Pad angeordnet.
    Das sollte aber mit leitenden Gegeständen noch funkt. aber nicht
    mit Platikstiften o.ä.

    Andere mögl. Technologien:
    * Über Widerstandsmessung zwischen 2 aufeinander gelegte Folien.
    Am Rand der pads sind Anschlüsse. Es wird der
    Übergangswiderstand von der oberen Folie zur unteren in alle
    4 Richtungen der Ränder gemessen und daraus die Position
    berechnet.
    * Über dünne Kontaktdrähte, die durch Drücken Kontakt bekommen.
    Die Drähte sind auch als Matrix angeordnet.
    Gruß Uwi"
    --------------------------

    aha, also ist auf den Tasten irgend was drauf das unsichtbar ist? Werd ich mir bei Gelegenheit mal unterm Mikro anschauen. Aber jetzt wisst Ihr ja bescheid: Wenn Ihr Euren neuen 3. oder 4. Generation-iPod bedient benutzt der Euch als Antenne. Ist nen geiles Gefühl!... wenn man mal so drüber nach denkt was alles um einen herum schwirrt... die ganzen TV und Radiosender, alle Handygespräche im Umkreis von ??? Km... usw. Muss ja irre sein, gelle??
     
  4. iPodMaster

    iPodMaster Thread Starter Gast

    Nachtrag: der 3,5 ccm Klinkenstecker vom iPod Ohrhöhrer hat keine Auswirkung auf die Sensortasten...

    da fällt mir grad nen Manko ein...!! wie ist das im Winter wenn man draussen mit Handschuhen mal eben schnell den iPod einschalten oder einen Track wechseln will. Da müssen die Griffel wohl an die frische, kalte Luft ;-)

    Also die Steuerung des alten fand ich ehrlich besser, da hat man noch "durchgeblickt".
     
  5. HAL

    HAL Thread Starter Gast

    gab doch mal diese schnieke jacke mit integrierter remote control im
    ärmel. vielleicht findest du eine via ebay. btw, mfg ist arg unhöflich.


    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen