iphoto6 update-frage zur library-struktur

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von peda68, 13.07.2006.

  1. peda68

    peda68 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2005
    hallo leute,

    ich habe von i-life5 auf i-life6 aktualisiert, das gute zuerst, es funktioniert alles bestens!
    wenn ich mir allerdings jetzt die i-photo library ansehe, werde ich nicht ganz schlau daraus.
    bei version5 war die ordnerstruktur:
    jahr-monat-tag-bilddatei

    jetzt habe ich 3 strukturen:
    1. jahr-monat-tag-bilddatei
    2. modified-jahr-film-bilddatei
    3. originals-jahr-film-bilddatei

    mir gefällt die neue ablagesystematik im hintergrund gut, mit der ordnung nach jahr und film kann ich was anfangen, auch modified verstehe ich!
    aber warum brauche noch zusätzlich das alte library (jahr-monat-tag-bilddatei)?

    kann ich es löschen?
    ich würde etwas mehr platz auf meiner festplatte brauchen!

    peda
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Die Library von iPhoto ist nicht für den direkten Zugriff via FInder gedacht (auch wenn dieser möglich ist).
    Ich würde also nicht drin rumpfuschen.

    Wenn du es aber nicht lassen kannst, dann duplizier doch einfach die Library, ändere ein bisschen rum, und wenn dann alles kaputt ist nimmst du einfach wieder dein Duplikat :D
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Also selber was im "iPhoto Library"-Ordner ändern, ohne zu wissen was man tut, halte ich für keine gute Idee! Generell sollte man nix selbst in diesem Ordner verändern.

    P.S. Vielleicht ist iPhoto Buddy was für dich: http://www.iphotobuddy.com/index.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2006
Die Seite wird geladen...