iphoto5 Bild aus Album und Bibliothek löschen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von tom321, 03.04.2005.

  1. tom321

    tom321 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    11.03.2005
    hallo,
    kann man mit iphoto5 ein bild gelichzeitig aus einem album und der gesamten bibliothek löschen?
    habe auch in der hilfe nichts gefunden.

    danke
    tom
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Einen direkten Weg habe ich bisher auch nicht gefunden.
    Ich habe mir daher das Schlüsselwort "LÖSCHEN" angelegt. Wenn ich jetzt Fotos löschen will, dann klicke ich zunächst auf den Schlüssel unten links. Es erscheinen alle Schlüsselwörter. Die zu löschenden Fotos ziehe ich nun auf das Schlüsselwort "Löschen". (Das geht auch mit mehreren Ausgwählten Fotos).
    Um nun endgültig zu löschen klicke ich auf die Bibliothek und dann auf das Schlüsselwort "LÖSCHEN". Es erscheinen nun nur die zu löschenden Fotos, die ich jetzt mit Apfel-A und Backspace vernichte.
    Dieses Vorgehen geht sehr sehr schnell, wenn man sich mal an die drei klicks gewöhnt hat. Ausserdem hat man so einen virtuellen Papierkorb, aus dem man notfalls noch Bilder retten kann, wenn man ihnen nur das Schlüselwort gegeben hat, sie aber noch nicht tatsächlich gelöscht hat.
     
  3. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Vielleicht verstehe ich die Frage nicht richtig, aber bei mir wird ein Bild aus allen Alben und der Bibliothek gelöscht, wenn ich es aus der Bibliothek heraus in den Mülleimer ziehe.
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Das Problem ist, dass man meist ein Bild im Album findet und dort löschen will (, die Bibliothek hat ja u.U. mehrere 1000 Bilder und ist dementsprechend unübersichtlich). Und dann verschwindet es NICHT aus der Bibliothek (belegt also auch noch Speicherplatz im iPhoto-Library)
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Jo, seh ich auch so. Das Bild in den Eimer und weg ist es (nach dem Entleeren). Das Album"bild" ist eh nur ein Alias auf das Bibliotheksbild.

    F.
     
  6. MacLoud

    MacLoud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    06.02.2004
    ... da gibt es leider nix. Habe mich auch schon geägert. Man muss sich durch die gesamte Biblio wälzen um ein Foto zu löschen ! Schade, ärgerlich, trotzdem arbeite ich geren mit iPhoto !

    Doesn`t matter. MacLoud
     
  7. DocZito

    DocZito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2005
    Tastaturkommando

    Doch da gibt es ein Tastaturkommando für. Habe ich hier im Forum gelesen kann mich aber leider nicht mehr genau daran erinnern.

    Gruß
    DocZito
     
  8. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Das ist richtig, es war Apfel-alt-Backspace (wie in iTunes). Diese Tastenkombination funktioniert allerdings nur in iPhoto4 aber NICHT MEHR in iPhoto5.
     
  9. tom321

    tom321 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Mein Problem ist genau das beschriebene. Man verwaltet seine Bilder in Alben und da arbeitet man auch meist. Nur kann man dort gelöschte, d.h. aus dem Album entfernte, nicht auch gleichzeitig aus der Bibliothek löschen. Bei vielen Fotos wird damit das gesamte Prinzip der Verwaltung ad absurdum geführt, wenn ich zB. durch meine über 6000 Bilder erst das richtige finden muss, um es endgültig zu löschen.
    Und nein, ich denke es gibt kein Tastaturkommando für Version 5. Die überall im Netz beschriebenen gehen nur mit iphoto4.
    Bei der Suche bin auf auf iphoto diet gestossen. Auf deren Seite steht, wenn ich mich recht entsinne, das das löschen nicht geht, sei wohl ein Bug in iphoto5.
    Also besteht noch Hoffnung.
     
  10. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    ist das nicht mit Apfel+Entf. oder Apfel+Alt+Entf. oder so möglich? ich meine, iPhoto hätte mich schon mal gefragt ob es ein Bild in den Papierkorb legen soll ... und ich glaube, ich war zu diesem Zeitpunkt in einem Album .... hm... vielleicht war ich aber auch auf "letzter Film"
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iphoto5 Bild aus
  1. Deluna
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    233
    Deluna
    25.10.2007
  2. vik
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    299
  3. RoPo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    318
    RoPo
    07.03.2007
  4. mac heulwal
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    341
    mac heulwal
    21.03.2006
  5. Kai-Christoph
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    756
    macmaniac_at
    23.03.2005